[REZENSION] Tasty – Das Original – SWEETS – köstliche Kuchen, Tartes & Desserts

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Inhalt:
Ade, Fertigbackmischung – hallo, selbstgemachte Süß- und Nachspeisen-Sensationen! Das ist erklärte Mission des dritten TASTY-Titels. Mit einführenden Back-Basics und mehr als 75 traumhaften Rezepten in bewährter Schritt-für-Schritt-Anleitung, ist das Buch sowohl für routinierte Backfeen als auch für Neulinge an Schüssel und Rührgerät eine Offenbarung! Von Cookies und Kuchen über Tartes und Torten bis Pudding Parfaits zum Dessert – Tasty macht Mut und Lust sofort den Schneebesen zu schwingen. Egal, ob weich und fluffig, cremig und sahnig, saftig und fruchtig oder knusprig – hier wird wirklich jeder Nachspeisenwunsch erfüllt. Wir sagen nur: Creme Brûlée Cookies, Double Chocolate Mousse Tarte und Matcha Macarons!

HIER geht’s zur Rezension! →

Produktdetails:
ISBN: 978-3-517-09849-4
Erscheinungsdatum: 14.10.2019
Einband: Paperback, Flexobroschur
Verlag: Südwest
Sprache: deutsch

Seitenanzahl: 192
Maße: 24,6 x 19,3 x 2 cm

Preis: 17,00 Euro


Rezension

„Einfach Tasty“ ist weltweit bekannt für einfache und leckere Video-Rezepte auf Facebook und YouTube!
Ich besitze bereits das Buch „Tasty – Das Original – Genial einfach kochen mit den beliebtesten Tasty-Rezepten“ und konnte als richtige Naschkatze bei „Sweet“ einfach nicht widerstehen.
Nach einer kurzen Einführung über Grundzutaten, Küchenausstattung und das Backen an sich geht’s auch schon los mit den Rezepten! Diese unterteilen sich in „mächtig & schokoladig“, „knusprig & knackig“, „weich & klebrig“, „saftig & fruchtig“, „sahnig & karamellig“, „luftig & fluffig“ und „cremig & schmelzig“!

Die Rezepte sind dank Schritt-für-Schritt Anleitung leicht verständlich! Bei manchen sind auch die einzelnen Schritte mit Bildern versehen und manche wiederum haben gar kein Bild! Für mich muss bei einem Kochbuch einfach zu jedem Rezept ein Bild zu sehen sein, damit man sich leichter was darunter vorstellen kann. Daher finde ich es gerade bei Tasty sehr schade, dass nicht überall ein Bild ist, da „Einfach Tasty“ sich doch gerade durch Bilder und Videos auszeichnet…. Noch besser würde mir hier sogar bei jedem Rezept die Schritt-für-Schritt Bildanleitung gefallen…
Im Buch sind Klassiker, Altbewährtes neuinterpretiert und ausgefallene Kreationen zu finden. Abwechslungsreich und vielfältig! Hier ist bestimmt für jeden Geschmack etwas Passendes dabei!

Trotz ein paar Bilder die mir hi un da mal fehlen, ein tolles Backbuch, das Lust auf Backen macht!

Urteil: GUT

https://www.randomhouse.de/

Ein Gedanke zu „[REZENSION] Tasty – Das Original – SWEETS – köstliche Kuchen, Tartes & Desserts

  1. Pingback: [NEU] Tasty Das Original – Die geniale Jeden-Tag-Küche |

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.