[REZENSION] DUDEN: MAMA von Sigrid Engelbrecht und LIEBLINGSMENSCH von Bianka Echtermeyer

Und wie versprochen stelle ich euch heute noch meine dritte und somit letzte Geschenkidee für den Muttertag am Sonntag vor!
Und zwar zwei wirklich total liebevoll gestaltete Bücher! Einmal MAMA von Sigrid Engelbrecht und einmal LIEBLINGSMENSCH von Bianka Echtermeyer.
Weiterlesen

[REZENSION] Mein großes buntes Auto ABC von Stephan Baumann

[REXENSIONSEXEMPLAR]

Inhalt:
In diesem Bilderbuch wimmelt es vor lustigen Szenen rund um die verschiedensten Fahrzeugtypen und lustigen Figuren, die Stephan Baumann mit Liebe zum Detail aufs Papier gebracht hat. Spielerisch lernen Kinder ab 4 Jahren hier nicht nur die Fahrzeuge und Schauplätze zu benennen, sondern auch die Buchstaben. Die quirligen Illustrationen sorgen dafür, dass das Buch niemals langweilig wird und sich die kleinen Fahrzeugfreunde lange damit beschäftigen können.

HIER geht’s zur Rezension! → Weiterlesen

[REZENSION] Komm mit raus, Entdeckermaus! von Tereza Vostradovská

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Inhalt:
Neugierig erkundet die Entdeckermaus die Welt rund um ihren gemütlichen Mausbau. Dabei lernt sie die verschiedenen Tiere und Pflanzen im Wald, am Teich und im Garten kennen und erfährt viel Wissenswertes über den Kreislauf der Natur. In wunderschönen Illustrationen erzählt dieses Sachbilderbuch von all den kleinen und großen Wundern der Natur, die es direkt vor unserer Haustür zu entdecken gilt. Viele kleine Experimente und Mitmach-Tipps laden Kindergarten- und Grundschulkinder zum Ausprobieren und Nachmachen ein. Ein tolles Geschenk für kleine Natur-Entdecker.

HIER geht’s zur Rezension! → Weiterlesen

[REZENSION] „Der kleine Klo-König“ und „Ich brauche keinen Schnuller mehr“ von Ravensburger

[REZENSIONSEXEMPLARE]

Inhalt – Ich brauche keinen Schnuller mehr:
In diesem Pappbilderbuch erzählen kurze Reime von ganz unterschiedlichen Ritualen, um sich von seinem Schnuller zu verabschieden: Sven gibt seinen Schnuller dem Kuscheltier, Nele hängt ihre Schnuller in den Schnullerbaum, Jakob lässt seinen Schnuller von einem Luftballon davontragen und Annet schenkt ihren der Schnullerfee.
Ganz spielerisch können Kleinkinder ab 24 Monaten mit diesem Vorlesebuch an das Thema Schnuller-Entwöhnung herangeführt werden. So ist der Abschied vom Schnuller gar nicht schwer.

Inhalt – Der kleine Klo-König:
Leon bekommt von seiner Mama einen Kinder-Toilettensitz. Der muss natürlich getestet werden. Alleine auf dem Klo sitzen findet Leon aber ziemlich langweilig. Zum Glück leistet Teddy ihm Gesellschaft. Und schließlich klappt auch das Pipimachen. Mama ist ganz schön stolz auf ihren kleinen Klo-König.
Die alltagsnahe Geschichte „Der kleine Klo-König“ für Kinder ab 2 Jahren erzählt mit liebevollen, kleinschrittigen Illustrationen vom Trockenwerden und begleitet die Kleinsten spielerisch bei einem zentralen Meilenstein der kindlichen Entwicklung.

Hier geht’s zur Rezension! → Weiterlesen

[REZENSION] DUDEN – Ich bin Yola. Wer bist du?

[PR-Sample]

Inhalt:
Yola würde gern zaubern können.
Selma mag, wenn es donnert und blitzt.
Tayo träumt von einer Reise zum Mond.
Yolas Familie kommt aus Griechenland, Selma hat türkische Wurzeln und Tayo stammt aus Nigeria. Alle drei sind in Deutschland zu Hause, gehen zusammen in eine Kitagruppe und sind richtig dicke Freunde. Und weil das so ist, haben sich Selma und Tayo in Yolas Freundebuch eingetragen – genauso wie Lene, Liliana, Tarek, Can, Zohra, …
In Yolas Freundebuch entsteht die kunterbunte Welt dieser Kinder – aus fröhlichen Bildern, lustigen Krakeleien und vielen Sprachen, denn Deutsch und die jeweilige Muttersprache der Freunde stehen hier stets nebeneinander. Beim Vorlesen und Anschauen entdecken schon junge Leserinnen und Leser, wie ähnlich Kinder ticken – egal, welchen kulturellen Hintergrund sie haben.
„Ich bin Yola. Wer bist du?“ ist ein Buch über die wunderbare Vielfalt von Menschen – und über das Kindsein in seinen universellen Facetten.

Autorin: Janine Eck

HIER geht’s zur Rezension! → Weiterlesen