[REVIEW] Kaffekapslen – Europas größte Auswahl an Kaffee-Kapseln, Discs und Pods

[PR-Sample]

Bei Kaffekapslen.at findet man die größtmögliche Auswahl an Kapseln für Nespresso, Nescafé Dolce Gusto, Tassimo, Senseo, Lavazza, Caffilatly und IllyOriginal-Kapseln, sowie auch günstigere, kampatible Kapseln.

Wir sind nach wie vor zufrieden mit unserer Nespresso Inissia und haben auch schon einige Alternativen zu Nespresso Kaffeekapseln mit vollster Zufriedenheit wie zB von LaCoppa ausprobiert. Wir finden es toll, dass wir endlich einen Online-Shop entdeck haben, der mehrere, verschiedene Kaffeekapseln-Alternativen anbietet und haben uns etwas durch das Sortiment der Alternativen für Nespresso Kaffeekapseln getestet.

HIER kannst du Alternativen von René, L’Or, Gran Caffé Garibaldi und Carte Noire entdecken! → Weiterlesen

[REZENSION] BEIKOSTSTART mit „Gesund und lecker: Kochen für Babys und Kleinkinder“ von Annabel Karmel

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Die Einführung von Beikost sollte je nach individuellem Entwicklungsstand des Babys zwischen Beginn des 5. Lebensmonats (17. Woche / früher wäre das Verdauungssystem des Babys noch überfordert!) und Ende des 6. Lebensmonats (26. Woche) beginnen. Muttermilch beziehungsweise Säuglingsanfangsnahrung sind aber auch danach noch eine wichtige Nährstoffquelle!

Dominik wird am Montag 17 Wochen alt. Er zeigt schon reges Interesse am Essen. Wenn wir essen, will er immer sehen was auf unseren Tellern ist, beginnt stark zu sabbern und macht Kaubewegungen. Daniel war damals genauso neugierig 🙂 Bei ihm haben wir mit Ende des 5. Lebensmonats begonnen und er war mit dem ersten Löffel sofort begeistert vom Essen 🙂
Bei Dominik werden wir auch irgendwann im nächsten Monat starten und wieder einen Mittelweg zwischen Breien und Fingerfood (Baby-led Weaning [BLW]) wählen. So lernt er neben vielen verschiedenen Geschmacksnoten auch diverse Konsistenzen kennen.
Bei Breien habe ich auch damals schon vieles selber gekocht, aber auch immer wieder mal auf fertige Gläschenkost zurück gegriffen. Um jedoch neuen Schwung in meine (Brei)Küche zu zaubern, habe ich mir die Neuauflage (erstmals erschienen 1991) des Weltbestsellers „Gesund & lecker: Kochen für Babys und Kleinkindervon Annabel Karmel nach Hause geholt. Über 200 einfache Rezepte warten hier darauf entdeckt zu werden!

Inhalt:
Was schmeckt meinem Baby und was braucht es für seine gesunde Entwicklung? Annabel Karmels Standardwerk, vollständig überarbeitet und erweitert, bringt über 200 gesunde, leckere, einfach zubereitete Gerichte auf den Tisch. Vom Babybrei bis zum Kindermenü, vom kompetenten Rat in Sachen „schlechte Esser“ bis zum Thema Übergewicht: Mit diesem Buch sind alle Eltern rundum gut beraten!

 HIER geht’s zur Rezension! → Weiterlesen

[DIY] UPCYCLING: (mein) alter Pullover wird zu Kinderpulli

Upcycling! Aus alt wird NEU!

Alte, löchrige oder fleckige Kleidung muss nicht gleich in die Mülltonne wandern! Diese kann oftmals ganz leicht wieder aufgewertet werden. Optisch durch Bänder, Knöpfe, etc. Oder es lässt sich daraus zum Beispiel ganz einfach Textilgarn selber herstellen. Teile davon können aber auch für neue oder andere Dinge (wie zB für Patchwork, als Topflappen, als Putzfetzen, etc.) oder für neue Kleidungsstücke wieder verwendet werden.

Ich habe aus diesen alten, etwas ausgewaschenen aber dennoch noch sehr schönen Pulli von Daniel’s Göd einen neuen Pulli für Daniel gezaubert. 🙂

Verwendet habe ich ein Schnittmuster aus dem Buch „Klimperklein! Nähen mit Jersey für Kinder“ von Pauline Dohmen gewählt.  Weiterlesen

[UNBOXING] Glossybox COMIC Edition

Wär das nicht herrlich? Ein paar Helfer an seiner Seite zu haben, die einem alltägliche To-dos einfach so mal abnehmen? Eine Art Beauty-Monster – wie aus einem Comic und selber ist man der Held der Story?
Jedes Monster bekäme eine Premiumaufgabe. Es gäbe ein Nagelmonster, das „Augenbrauen on fleek“ -Monster oder das Duftmonster.

Diese Vorstellung ist einfach zu herrlich und deshalb widmet Glossybox ihr eine ganze Box: die Comic Edition!

Sei ProtagonistIn, HeldIn und DarstellerIn im eigenen Comic. Entwickle mit den neuen Beauty-Highlights eine ganz persönliche Story rund um individuelle Schönheit, powervolle Make-up-Looks sowie umwerfende Haare und Haut!

HIER geht’s zum Unboxing! → Weiterlesen

[REZEPT] Crème-fraîche-Kuchen mit Himbeeren

…aus dem Buch „Zucker, Zimt und Liebe“ von der Foodbloggerin Virginia Horstmann.

Zutaten:
Für den Teig:
175 g Mehl, 1 TL Backpulver, 1 Prise Salz, 1 Prise Natron, 115 g zimmerwarme Butter, 150 g Zucker, 2 Eier, 200 g Crème fraîche, 200 g Himbeeren (auch gerne TK-Früchte), 2 EL brauner Zucker
Für die Glasur:
100 g Staubzucker, 2 EL Milch

HIER geht’s zur Zubereitung! → Weiterlesen