[DIY&UPCYCLING] Osterhasen zum Befüllen aus leeren Schraubgläsern

In ungefähr zwei Wochen ist Ostern und darum möchte ich euch heute mal zeigen wie ihr euch diese Hasen zum Selberbefüllen aus leeren Schraubgläsern ganz einfach und schnell selber machen könnt!

Und das wird dazu benötigt:
– leere Schraubgläser (Größe hängt davon ab, mit was man sie füllen möchte…)
– Papier – gerne in verschiedenen Farben
– Kulleraugen, Wollbälle, Geschenkband
– Stifte
– Kleber, Tixo, Schere

Und schon kann es losgehen! →  Weiterlesen

[DIY] UPCYCLING: (mein) alter Pullover wird zu Kinderpulli

Upcycling! Aus alt wird NEU!

Alte, löchrige oder fleckige Kleidung muss nicht gleich in die Mülltonne wandern! Diese kann oftmals ganz leicht wieder aufgewertet werden. Optisch durch Bänder, Knöpfe, etc. Oder es lässt sich daraus zum Beispiel ganz einfach Textilgarn selber herstellen. Teile davon können aber auch für neue oder andere Dinge (wie zB für Patchwork, als Topflappen, als Putzfetzen, etc.) oder für neue Kleidungsstücke wieder verwendet werden.

Ich habe aus diesen alten, etwas ausgewaschenen aber dennoch noch sehr schönen Pulli von Daniel’s Göd einen neuen Pulli für Daniel gezaubert. 🙂

Verwendet habe ich ein Schnittmuster aus dem Buch „Klimperklein! Nähen mit Jersey für Kinder“ von Pauline Dohmen gewählt.  Weiterlesen

Do It Yourself: Zpagetti / Textilgarn

Selbstgemachtes aus Textilgarnauch Zpagetti genannt – ist nicht nur modern, sondern auch schnell gestrickt bzw. gehäkelt und sieht total klasse aus! Im Handumdrehen entstehen so bezaubernde Wohn- und Modeaccessoires wie zB modische Taschen, Kissenbezüge, dekorative Sitzkissen, stylische Armbänder, Körbe, Ketten, etc.

zpagetti/Textilgarn

Textilgarn wird aus hochwertigen Restmaterialien der Mode- und Textilindustrie hergestellt und 450 g kosten etwa 4,50 Euro.

Doch Textilgarn lässt sich auch einfach selber herstellen. Das einzige was du dazu benötigst ist eine Schere und Textilien. Hierfür eignen sich besonders gut alte Shirts, Pullover, Hosen, Bettlaken, Bettwäsche, etc. für die du so keine Verwendung mehr hast!

HIER geht’s zur Anleitung! → Weiterlesen

Do It Yourself: Kräuterwanne

Mit den ersten warmen Tagen und Sonnenstrahlen beginnen auch wieder die Arbeiten im Garten. Radieschen, Salat, Karotten, Erbsen, etc. sind gesät und haben auf unserem selbst gebauten Hochbeet genügend Platz zu wachsen. In unserem Garten befindet sich auch eine eigene Ecke für Kräuter, da diese für mich beim Kochen einfach unverzichtbar sind. Wir haben lange gegrübelt wie denn unsere Kräuterecke aussehen soll. Entschieden haben wir uns dann für die günstige Variante einer Kräuterwanne. Das ganze sieht dann fertig so aus:

Kräuterbadewanne

Und das benötigst du dazu: – eine alte stabile Badewanne (am Besten mit Füßen) – Schleifpapier, Lack und Farbwalze – Schotter – (Pflanzen)Vlies – Erde – Kräuter

Die Badewanne kann natürlich auch zum Anpflanzen von Beeren, Gemüse, Blumen, etc. verwendet werden!

HIER geht’s zur Anleitung! → Weiterlesen