[REZENSION] DUDEN: Walgesang und Heringspups – Die wunderbare Welt der Tiersprache

[Rezensionsexemplar]

Inhalt:
Schon gewusst? Delfine geben sich selbst Namen, Elefanten haben eine Geheimsprache und Heringe pupsen sich Nachrichten zu!
Und was ist das größte Missverständnis zwischen Hund und Katze? Dieses ungewöhnliche und witzig-freche Bilderbuch rund um Tiersprache und -kommunikation bringt zum Lachen, Schmunzeln und Staunen – tierische Themen spannend und interessant verpackt.

Blick ins Buch gefällig? Hier geht’s lang! → 

Produktdetails:
ISBN: 978-3411770991
Erscheinungsdatum: 14.9.2021
Verlag: Duden
Einband: Hardcover
Sprache: deutsch

Seitenanzahl: 64
Maße: 19,1 x 21,4 x 1,4 cm

Altersempfehlung: ab 4 Jahren

Preis: 10 Euro


Rezension

Die wunderbare Welt der Tiersprache… Tiere unterhalten sich mit ihren eigenen Lauten, mit Düften, durch Körpersprache oder sogar mit Farbveränderungen.
In diesem Buch erfährt man kurz, prägnant und vor allem kindgerecht interessante Fakten und Besonderheiten über 29 verschiedene Tiere und deren Kommunikation.
Jeweils eine Doppelseite widmet sich einem Tier. Auf einer Seite gibt es die Fakten zu entdecken und auf der anderen eine tolle zum Text passende Illustration.

Ein Buch bei dem es viel zu entdecken und erfahren gibt. Wissen wird hier sachlich, kindgerecht und oftmals auch witzig vermittelt. Denn wusstest du dass sich Heringe zB durch lautes Pupsen unterhalten? Oder Pandas teilweise einen Handstand beim Pinkeln machen? Oder Amseln je nachdem wo sie beheimatet sind, unterschiedliche Dialekte singen? Oder dass Buckelwale lauter als ein startender Düsenjet und sogar bis zu 24 Stunden durchgehend singen können? etc.

Mein Großer (5,5 Jahre alt) hat sich bereits nach dem ersten Mal vorlesen total viel gemerkt und erzählt es auch gerne weiter.
So macht Wissen Spaß! Auf jeden Fall auch für etwas ältere Kinder geeignet. Und auch als Erwachsener konnte ich so einiges Neues erfahren. 😊
Wieder einmal ein großartiges Kinderbuch im Duden Verlag!

Duden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.