[UPDATE] So verlief unsere Kindergarteneingewöhnung 2.0!

Mensch Leute war ich vielleicht aufgeregt vor dem erneuten Kindergartenstart Anfang September! Immerhin war der Start 2019 alles andere als einfach für unseren Großen und danach folgte eine fast 6-monatige (Zwangs)Pause (aufgrund von COVID-19)

DOCH was soll ich sagen, meine Bedenken waren unbegründet! Glücklicherweise!
Unserem Großen (4,5 Jahre alt) hat die „Zwangspause“ nochmal richtig gut getan! Es ging vom ersten Tag weg ganz ohne Jammern und ohne Tränen! Er freute sich richtig und mochte auch seine neue Pädagogin auf Anhieb!
Ein Kindergartenstart denn man sich als Eltern gar nicht besser wünschen kann!

Und das ist auch heute – ca. einen Monat nach Start – noch so! 😊
Auch wenn ihm die momentane Corona-Ampel-Farbe Orange nicht ganz so gut gefällt, da diese einige Maßnahmen mit sich bringt wie zB Abgeben/Abholen der Kinder direkt beim Eingang oder Aufteilung der Kinder in noch kleinere Gruppen (in seinem Fall auch noch mit einer ihm noch unbekannten Betreuerin) kommt er auch mit dieser Situation ganz gut zurecht.

*Daumendrücken* Die Ampel schaltet hoffentlich bald wieder auf Gelb – vielleicht ja heute schon… – damit er wieder mehr in Kontakt mit seiner Freundin kommt und auch den Gruppenraum wieder nutzen kann, wo noch mehr Möglichkeiten zum Spielen, Basteln und Beschäftigen auf ihn warten wie auch zB die großen magnetischen Zeichentafeln die er so gerne hat!

Und bis dahin vertreiben wir uns u.a. mit diesen beiden Zuhause etwas Zeit! 🤗
[PR-Samples]

Im Detail:

Die Lieben Sieben Magnet-Zeichentafel
(Maße: 17,5 x 21,5 cm / Preis: 14,95 Euro)

Im Lieferumfang enthalten sind außerdem 10 Vorlagekarten mit insgesamt 20 Motiven.

x

Mini Magnet-Zeichentafel „Apfel“
(Maße: 12 x 12 cm / Preis: 7,95 Euro)

Im Lieferumfang enthalten ist eine Vorlagen mit verschiedenen Motiven drauf.

x

Das Besondere an diesen Tafeln!
Hier entstehen kleine Kunstwerke, wenn man mit dem magnetischen Stift die kleinen Stahlkügelchen an der Oberfläche sichtbar macht.

Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt und gleichzeitig wird auch die Stifthaltung spielerisch trainiert.

Mit einem Wisch sind alle Kugeln wie von Zauberhand wieder verschwunden und ein neues Bild kann entstehen!


Resümee:

Wow! Also diese magnetischen Zeichentafeln sind wirklich toll! Nicht nur für die Kleinen, sondern auch für Erwachsene! Die haben direkt etwas Entspannendes an sich!
Also ich versteh warum sich mein Großer gerne damit beschäftigt! 😄

Entweder hält man sich an die Vorlagen oder lässt ganz eigene Motive/Kunstwerke entstehen! Hier kann man seiner Kreativität auf jeden Fall freien Lauf lassen! Und möchte man etwas Neues entstehen lassen wischt man einfach mit der Hand oder dem Stift über die Tafel und die Kugeln „verschwinden“ wieder! Toll!
Und absolut eine nette Geschenkidee für zB Namenstag oder Nikolaus sowie ein tolles Mitbringsel für den nächsten Kindergeburtstag!
(Die Altersempfehlung der Tafel liegt bei ab 3 Jahren.)

Coppenrath Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.