[REZEPT] Topfengitterkuchen

Zutaten:
Teig: 5 Eier, 300 g Staubzucker, 1/8 l Öl, 1/8 l Wasser, 300 g Mehl, 1/2 P. Backpulver, Prise Salz
Topfenmasse: 2 P. Topfen, 2 Dotter, 50 g Staubzucker, 1 P. Vanillezucker

HIER geht’s zur Zubereitung! →

Zubereitung:
– Backofen auf 180 Grad vorheizen und Backblech mit Backtrennpapier auslegen.
– Eier trennen und Eiklar mit einer Prise Salz steif schlagen.
– Dotter, Staubzucker, Öl und Wasser schaumig rühren.
– Backpulver mit Mehl vermengen und in die Dottermasse einrühren. Anschließend den Schnee unterheben.
– Die Masse auf das vorbereitete Blech streichen.
– Topfen, Dotter, Staubzucker und Vanillezucker verrühren, in einen Spritzbeutel füllen und die Topfenmasse gitterförmig auf den Teig spritzen.
– Ca. 35 Minuten backen.

Gutes Gelingen!

Weitere interessante Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.