[REZENSION] Superkuchen! 90% Frucht – 10% Teig von Mélanie Martin

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Inhalt:
Diese Erfindung einer französischen Bloggerin wurde in Frankreich als „gateau invisible“ (nichtsichtbarer Kuchen) bekannt, denn hier ist so wenig Teig im Kuchen, dass man ihn kaum sieht. Dafür sieht man aber ganz viel köstliche Füllung! So wird das Ganze wunderbar fruchtig und saftig, schmeckt sensationell und hat dazu viel weniger Kalorien als herkömmliche Backwaren.

HIER geht’s zur Rezension und einem leckeren Rezept aus dem Buch! →

Produktdetails:
ISBN: 978-3-572-08217-9
Erscheinungsdatum: 22.2.2016
Einband: gebunden
Verlag: Bassermann Inspiration
Sprache: deutsch

Seitenanzahl: 72
Maße: 24,6 x 19 x 1,2 cm

Preis: 10,30 Euro


Rezension

Also dass ich gern backe, ist ja nun wirklich kein Geheimnis 🙂 (→ meine Rezeptesammlung).
Doch vom „gateau invisible“ (nichtsichtbarer Kuchen) hab ich bisher absolut nichts gehört. Und umso größer war die Freude, das Buch zu erhalten und die viel versprechenden und lecker aussehenden Kuchen zu probieren.
Das Buch selber gefällt mir sehr gut. Die Rezepte sind leicht verständlich. Schön Schritt für Schritt beschrieben. Und alle bebildert.
Die Rezepte teilen sich dabei im Wesentlichen in drei Rubriken und zwar „Süße Klassiker“, „Exotisch und neu“ und „Herzhaft“. Von zum Beispiel Apfel-Vanille, Birne-Schokolade, Nektarine-Mandel über Mango-Rhabarber, Mango-Limette, Banane-Ananas bis hin zu Zucchini-Frischkäse, Lauch mit Käse, Rote Bete mit Kartoffeln und Ingwer. Somit ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas Leckeres dabei.
Probiert hab ich gleich mal den Klassiker „Apfel-Vanille“ (Das Rezept dazu gibt es etwas weiter unten!). Der Kuchen schmeckt so „leicht“, absolut fruchtig und unwiderstehlich lecker. Und ich kann nur sagen: Großartig! Das wird bestimmt nicht mein letzer Superkuchen gewesen sein. Endlich Kuchengenuss völlig ohne Reue! Immerhin besteht der Kuchen zu 90% aus Frucht und gerade mal zu 10% aus Teig!
Ein tolles Buch mit einer Kuchenneuheit, die man einfach probiert haben muss!
Absolut empfehlenswert!

Urteil: SEHR GUT

http://www.randomhouse.de/

Und wie versprochen hier noch das REZEPT:

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.