[REVIEW] Regelmäßig neue Biere entdecken mit dem Kalea Bierabo

Dank Kalea wird der Traum eines jeden Bierliebhabers in Österreich und Deutschland wahr!
Denn mit dem Kalea Bierabo können monatlich 12 neue Biere unterschiedlicher Bierstile wie Pils, Märzen, Weizen, Zwickel, Bock und Ale entdeckt und genossen werden. Die Biere stammen zu 70% aus Deutschland, 20% aus Österreich und zu 10% aus einem zufälligen „ausgefallenen“ Land und werden einem per Post bequem bis vor die Haustüre geliefert.

Quelle - Kalea.at

Gewählt werden kann zwischen einem 1 Monat-Testabo oder einem Abo für 3, 6, 9 bzw. 12 Monate. Dabei versucht Kalea das ganze Jahr hindurch immer mit neuen Bieren zu überraschen und Wiederholungen zu vermeiden.
Neben den 12 exklusiven Bierspezialitäten von kleinen bzw. privatgeführten Brauerein befindet sich im Lieferumfang jeweils ein Bewertungsblatt und ein Verkostungszettel. Zudem erhält man im ersten Monat auch eine Verkostungsurkunde.

Genial, oder?
HIER geht’s zum Test! →

Und das sind die Bierspezialitäten aus dem März-Abo:

Kalea Bierabo März 16 14

Der Preis für ein 1 Monats-Testabo liegt bei 17,90 Euro.

Kalea Bierabo März 16 01

Die Biere im Einzelnen:

Nivard Trappistenbier
(Trappistenbrauerei „Engelszell“)

Kalea Bierabo März 16 09

„Kompakt und feinporig steht der blütenweiße Schaum auf dem leuchtenden Spezialbier. Schon im Geruch entfaltet die Trappistenhefe intensiv fruchtige Noten. Diese werden am Gaumen von einer angenehmen Bittere begleitet, bevor das vollmundige, unfiltrierte Vollbier angenehm herb und prickelnd ausklingt.“ – Quelle: http://www.stift-engelszell.at/


Bosch Porter Schwarze Magie
(Brauerei Bosch)

Kalea Bierabo März 16 08

Ausgezeichnet mit den „European Beer Star 2007“ und somit zum besten Schwarzbier Europas gekürt.

„Ein Schwarzbier, das bewusst die Aromavielfalt der traditionsreichen englischen Porterbiere aufgreift und dabei streng das deutsche Reinheitsgebot achtet. Bosch Porter ist eine malz-aromatische, tiefschwarze untergärige Spezialität von außergewöhnlicher Qualität und Reife. Schon im Antrunk fallen die an Schokoladenaromen erinnernden Röstmalznoten auf, die in eine angenehme Süße übergehen.“ – Quelle: http://www.brauerei-bosch.de/


Herrenbräu Tradition
(Brauerei Herrenbräu)

Kalea Bierabo März 16 07

„Alljährlich gebraut zum Jahrestag des 1516 in Ingolstadt verkündeten weltberühmten Bayerischen Reinheitsgebotes. Nach altüberliefertem Braurezept mit ausgesuchten Zutaten ist es edel-aromatisch und süß im Antrunk.“ – Quelle: http://www.herrnbraeu.de/


Crew Republic Munich Easy Summer Beer
(Brauerei Crew Republic)

Kalea Bierabo März 16 06

„Grillen an der Isar, relaxen am Gärtnerplatz, Sonne tanken im englischen Garten! So ist der Sommer in München und Munich Easy ist das Bier dazu! Kompromisslos hopfig und erfrischend. Unser Bekenntnis an die schönste Jahreszeit in der schönsten Stadt der Welt!“ – Quelle: http://www.crewrepublic.de/


Ayinger Bräuweisse
(Privatbrauerei Ayinger)

Kalea Bierabo März 16 13

„Eine sanfte obergärige Hefeblume und ein unverwechselbares Bananenaroma sind charakteristisch für dieses hefetrübe, helle Weizenbier. Im Antrunk ist es samtig, weich und mild mit einer erfrischenden Champagner ähnlichen Rezenz. Der volle Körper dieses Bieres wird begleitet von zarten würzig-fruchtigen Zitrusnoten im Abgang.“ – Quelle: http://www.ayinger.de/


Bockbier Maibock
(Klosterbrauerei Baumburg)

Kalea Bierabo März 16 12


Karlovacko Pivo
(Brauerei Karlovacka Privovara – die Brauerei gehört seit 2003 zur Heineken Group)

Kalea Bierabo März 16 11

Das sehr schlichte Karlovacko Pivo ist ein traditionäles Bier aus Kroatien. Es wurde bereits mehrfach ausgezeichnet, ist süffig, leicht bitter und hat einen kräuterartigen Geruch.


Baumgartner Pils
(Brauerei Baumgartner)

Kalea Bierabo März 16 10

Pilsbier aus Österreich.
„Schaum weiß, feinporig, sehr stabil. Geruch frisch und spritzig , edel-hopfigMundgefühl sehr rezent, erfrischend und spritzig. Ausgezeichnet im April 2014 mit dem Culinarix in Gold.“ – Quelle: http://www.brauerei-baumgartner.at/


Käuzle
(Kauzen Bräu Brauerei)

Kalea Bierabo März 16 05

„Das vorzügliche, herbfrische Kultbier, nur echt in der 0,33 l Bügelverschlussflasche.“ – Quelle: http://www.kauzen.de/


Löwenbrauerei Passau Helles – Unser Weltmeister
(Löwenbrauerei Passau)

Kalea Bierabo März 16 04

Ausgezeichnet mit dem „World Beer Cup – Gold 2012“.

Gebraut mit edler Sommergerste, unverwechselbar goldgelb in der Farbe, vollmundig frisch im Geschmack und besonders partytauglich in der praktischen 0,33 l Flasche. – Quelle: http://www.loewenbrauerei.de/


Ulmer Keller No. 5
(Familienbrauerei Bauhöfer)

Kalea Bierabo März 16 03

„In kleinen Reifetanks rund um unseren Eiskeller lange und kalt gereift. Ausgewählte Rohstoffe in höchster Qualität, gebraut nach überlierferten Familienrezepten mit der handwerklichen Kunst und Sorgfalt unserer Braumeister. So entsteht der unvergleichlich herzhafte, vollmundig aromatische Geschmack unseres „ULMER Keller No. 5“ mit feinsten Hefearomen, das ausschließlich unfiltriert in die Flasche kommt.“ – Quelle: https://www.ulmer-bier.de/


Barre Maibock
(Privatbrauerei Ernst Barre Lübbecke)

Kalea Bierabo März 16 02

„Als saisonale Spezialität gehört ein süffiges Starkbier zum Frühling dazu. Der helle Maibock, spritzig und frisch mit einer leichten Hopfennote, wird bei Barre nach einer langjährig bewährten Rezeptur gebraut.“ – Quelle: http://www.barre.de/


Resultat

Kalea ist mit seinen biersinnlichen Geschenksartikel einfach ein Hit! Neben den regionalen Bierspezialtäten verpackt im Kalender oder in einer Box gibt es nun seit Februar auch „Meinbierabo“. Man bekommt monatlich 12 verschiedene und exklusive Biere bequem per Post bis vor die Haustüre geliefert und erspart sich somit das mühselige Kisten-Schleppen.
Das Bierabo ist mit 17,90 Euro (→ Testabo für 1 Monat) für 12 Biere nicht ganz billig. Immerhin kommt eine 0,3 l Flasche auf ca. 1,49 Euro und dies ändert sich auch nicht, wenn man ein 3-, 6- oder 12-Monatsabo wählt. Dafür bekommt man aber auch monatlich wiederkehrenden, abwechslungsreichen Biergenuss. Man lernt so über das Jahr gesehen bis zu 144 verschiedene Biere aus verschiedenen Ländern kennen und steigt in die Profi-Lieger der Bierkenner auf.
Auf jeden Fall eine hochwertige und eindrucksvolle Geschenkidee, welche die Herzen von Bierliebhabern auf jeden Fall höher schlagen lässt.
Zudem kann man beim Bierabo eine Pausierung einlegen, es ist jederzeit kündbar und sollte jemand mit dem Bierabo nicht zufrieden sein, gibt es eine Geld-zurück-Garantie. Außerdem endet das Abo automatisch. Einen Versuch ist es somit allemal wert.
ProBIER es einfach aus! 🙂

Definitiv eine coole, bierige und eindrucksvolle Geschenksidee!

Urteil: SEHR GUT

Und hier geht’s noch zu meinem Bericht über…
…die Kalea Bierbox für Fußballfans
…die Kalea Regionale Weißbierspezialitäten Box
…den Kalea Bieradventskalender

http://kalea.at/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.