[REVIEW] Rosti Mepal bringt frischen Wind in die Küche!

Rosti Mepal produziert seit über 60 Jahren außergewöhnliche Kunststoffprodukte für Speisen und Getränke. Das Sortiment ist breitgefächert und reicht u.a. von Campinggeschirr über Kinderservices bis hin zu Küchenutensilien und Vorratsdosen. Dabei gibt es viele Produkte, die schon seit Jahrzehnten im Sortiment sind. Doch es entstehen auch immer wieder Kollektionen mit aktuellen Farben und Dekoren – natürlich bei gleichbleibenden Motto: Quality, Design, Function!

Diese drei praktischen Produkte aus dem farbenfrohen Sortiment möchte ich euch heute vorstellen:

Rosti Mepal 01

Und zwar den Kräutertopf mit dem ausgeklügelten Hydrosystem, den leicht befüllbaren Abfalleimer für die Küche und den Spaghettilöffel, der nie zu warm für die Hände wird.
HIER geht’s zur Vorstellung! →

Rosti Mepal Spaghettilöffel

Rosti Mepal 03

Preis: 1,99 Euro

Dieser praktische Spaghettilöffel ist aus PP, bis 180 Grad hitzebeständig und wird nie zu warm für die Hände. Da er keine scharfen Ränder hat, ist er auch für Pfannen und Töpfe mit Antihaftbeschichtung geeignet. Gereinigt werden kann er ganz einfach im Geschirrspüler.

Erhältlich in verschiedenen Farben.


Rosti Mepal Abfallbehälter Calypso

Rosti Mepal 07

Größe: 17,5 x 17,5 x 18,4 cm
Preis: 7,99 Euro

Dieser praktische Abfallbehälter fasst 2,2 Liter, braucht nur wenig Platz auf der Arbeitsfläche und eignet sich für alle kleinen Küchenabfälle. Dank der großen Öffnung kann er leicht befüllt werden. Beutel wird keiner benötigt, gereinigt werden kann er in der Spülmaschine.

Rosti Mepal 09

Erhältlich in verschiedenen Farben.


Rosti Mepal Kräutertopf

Rosti Mepal 10

Größe: 21 x 13,5 x 14,5 cm
Preis: 9,99 Euro

Dieser Kräuteropf verfügt über ein ausgeklügeltes Hydrosystem, das die Kräuter vor dem Austrocknen bewahrt, um sie so stets frisch zu halten.

Rosti Mepal 02

Das integrierte Wasserreservoir muss lediglich ein oder zweimal in der Woche aufgefüllt werden. Der „Hydrofaden“ aus Baumwolle versorgt die Pflanze mit exakt der Wassermenge die sie benötigt.

Quelle - Rosti Mepal

Erhältlich in verschiedenen Größen und Farben.


Resultat

Der Rosti Mepal Spaghettilöffel ist einfach nur genial. Er ist ideal für das Aufscheppen von Spaghetti ohne dass diese ständig von der Kelle rutschen.

Rosti Mepal 11

Und da er aus hochwertigen Kunststoff ist, kann er auch problemlos in beschichteten Pfannen verwendet werden. Zu heiß für die Hände kann er dabei auch nicht werden.
Das Loch in der Mitte dient zudem als Portionierer für eine Portion Spaghetti. Top!

Rosti Mepal 04Der Rosti Mepal Abfallbehälter Calypso bringt endlich etwas frischen Wind in die Küche, denn gerade solche Abfalleimer für die kleinen Küchenabfälle fallen normalerweise eher fad bzw. nicht gerade schön aus.

Rosti Mepal 08

Er lässt sich einfach öffnen und befüllen. Durch eine praktische Einkerbung an der Rückseite kann er zudem leicht mit einer Hand getragen werden.

Rosti Mepal 05

Die Reinigung erfolgt problemlos im Geschirrspüler. Dazu kann auch der Deckel abgenommen werden.

Rosti Mepal 06Der Rosti Mepal Kräutertopf klingt viel versprechend. Ich habe keine Zweifel daran, dass das durchdachte und auch logisch klingende System funktioniert. Da ich allerdings derzeit frische Kräuter noch aus der selbstgemachten Kräuterwanne beziehe, wird dieser Topf erst etwas später zum Einsatz kommen, um zum Beispiel auch im Winter nicht auf frischen Schnittlauch verzichten zu müssen und diesen immer griffbereit zu haben.

Rosti Mepal konnte mich auf jeden Fall in Qualität, Design und Funktion überzeugen! Zudem gefällt mir das breitgefächerte und auch farbenfrohe Sortiment sehr gut. So werde ich mir bestimmt das ein oder andere Produkte noch zulegen. Immerhin liebäugle ich schon mit der Rührschüssel „Margarethe“ mit dem praktischen Multideckel der auch 2 Reiben und einen Hobel inkludiert 🙂

Und du? Besitzt du bereits Produkte von Rosti Mepal? Wenn ja welche bzw. welche kannst du mir empfehlen?

Urteil: SEHR GUT

www.rostimepalshop.de

2 Gedanken zu „[REVIEW] Rosti Mepal bringt frischen Wind in die Küche!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.