[DIY] UPCYCLING: (mein) alter Pullover wird zu Kinderpulli

Upcycling! Aus alt wird NEU!

Alte, löchrige oder fleckige Kleidung muss nicht gleich in die Mülltonne wandern! Diese kann oftmals ganz leicht wieder aufgewertet werden. Optisch durch Bänder, Knöpfe, etc. Oder es lässt sich daraus zum Beispiel ganz einfach Textilgarn selber herstellen. Teile davon können aber auch für neue oder andere Dinge (wie zB für Patchwork, als Topflappen, als Putzfetzen, etc.) oder für neue Kleidungsstücke wieder verwendet werden.

Ich habe aus diesen alten, etwas ausgewaschenen aber dennoch noch sehr schönen Pulli von Daniel’s Göd einen neuen Pulli für Daniel gezaubert. 🙂

Verwendet habe ich ein Schnittmuster aus dem Buch „Klimperklein! Nähen mit Jersey für Kinder“ von Pauline Dohmen gewählt.  Weiterlesen

[DIY] Softshell-Kleidung für Kleinkinder

Da ich euch versprochen habe ab und an mal zu zeigen was ich genäht habe, zeig ich euch nun mal wieder was 🙂

Softshell-Jacke u. Softshell-Latzhose in Größe 86

Beides sehr praktisch für diese Jahreszeit, wie ich finde. Die Jacke ist nicht zu dick, hält dennoch etwas warm und lässt kein Wasser durch, sowie die Latzhose. Die Latzhose ist außerdem ideal um den Garten, die Wiese, die Sandkiste und was auch immer krabbelnd zu entdecken – rundum gut verpackt und geschützt vor Wasser und Dreck.

Softshell-Jacke: Schnittmuster Wendejacke aus dem Buch „Kinderleicht“ von Pauline Dohmen – jedoch: nur Kapuze mit Jersey gefüttert, innenliegenden Armbündchen, Jacke mit Baumwoll-Schrägband eingefasst und Reißverschluss verwendet. Zugeschnitten: Länge 86 – Breite 92

Softshell-Latzhose: Schnittmuster Latzhose „Tristan“ (Freebook) von Rabaukennaht (J. Kögler) – jedoch: für etwas mehr Luft obenrum und leichteres anziehen – links und rechts mit Zwickel und an den Trägern etwas Jersey, damit sie etwas „nachgeben“. Zugeschnitten: Größe 92

Die Stoffe stammen von StoffMarktOnline und BelleParis.

Lg Genuss-Fee

[DIY] Sommeroutfits für Kleinkinder

Leider komme ich nicht immer zum Veröffentlichen, doch ich mache viele Sachen selber (DIY). Backen, Basteln, Handarbeiten,… und seit letzten Herbst habe ich auch das Nähen wieder neu für mich entdeckt. Dabei nähe ich vor allem für Daniel – zauberhafte Einzelstücke, zwar nicht (zu 100%) perfekt aber mit viel Liebe und Spaß am Nähen gemacht! 🙂

Das ein oder andere Stück werde ich euch nun auch hier auf meinem Blog zeigen – einfach so, weil es mir Spaß macht und vielleicht auch jemand anderes Lust dazu bekommt seine (alte) Nähmaschine hervorzuholen und endlich wieder was zu Nähen.

In letzter Zeit sind diese drei Sommeroutfits für Daniel – alle in der Größe 86 – entstanden:

Outfit Nr. 1: Schnittmuster Shirt mit Knopfleiste an der Schulter aus dem Buch „Kinderleicht“ von Pauline Dohmen / Schnittmuster kurze Hose aus dem Buch „Zuckersüß von Kopf bis Fuß“ von Cecilia Hanselmann

Outfit Nr. 2: Schnittmuster Shirt mit amerikanischen Ausschnitt aus dem Buch „Babyleicht“ von Pauline Dohmen / Schnittmuster kurze Hose  aus dem Buch „Kinderleicht“ von Pauline Dohmen

Outfit Nr. 3: Schnittmuster Shirt mit amerikanischen Ausschnitt aus dem Buch „Babyleicht“ von Pauline Dohmen / Schnittmuster kurze Pumphose „Marina“ (Freebook) von Mathila (M. Thieming)

Die Stoffe stammen von StoffMarktOnline und aus einem Restepaket von HomeMadeBySteffi – die Labels von Butinette.

Lg Genuss-Fee