[DIY] Geschenkidee zur Pensionierung – Notfallbox zur Rente

Ruhestand ist kein Stillstand, sondern die Gelegenheit das Leben, von einem neuen Blickwinkel aus, zu betrachten.

Und damit der Eintritt in den Ruhestand auch besonders gut gelingt, möchte ich euch heute zeigen wie man eine „Notfallbox“ zur Rente selber gestalten kann.

Eine nette und vor allem auch lustige Geschenkidee zur Pensionierung!

Los geht’s! 

Man braucht auf jeden Fall mal eine etwas schönere Schachtel, einen Korb oder eine Kiste.
Zum Befüllen findet man so einiges im Haushalt, einiges kann man sicherlich auch selber machen und so manches  „muss“ man kaufen.
Hier ein paar Ideen:

Zahnstocher – Damit deine Augen nicht schon um 19 Uhr zufallen!
Streichhölzer – Für zündende Ideen.
Pflaster – Solltest du den Nagel mal nicht auf den Kopf treffen.
Haftnotizzettel – Eine kleine Gedächtnisstütze.

Gummiringerl – Für den Erhalt der Elastizität.
Münzen – Falls das Taschengeld mal knapp wird.
Teelicht – Wenn dir ein Licht aufgehen soll.
Luftballon – Zum Luft ablassen.

Schnüre aus Wolle oder aus Gummi zum Essen – Wenn der Geduldsfaden reißt.
Herz, Deko oder aus Schokolade – Folge deinem Herzen, es kennt den Weg!
Glücksbringer – Damit das Glück dich nicht verlässt.
Taschentücher – Für Freudentränen.

Feuchte Waschlappen oder Feuchttücher – Notfalltücher für unterwegs / Falls beim Essen was daneben geht.
Badezusatz – Gegen das Zwicken & Zwacken.
Koffeinshampoo – Damit gewisse Dinge wieder länger und kraftvoller werden.
Brillenputztuch – Damit du immer den Durchblick hast.

Kräuterbitter „Leibwächter“ – Anti-Stressmittel / Einzunehmen bei nervigen Ehefrauen oder Ehemännern oder anstrengenden (Enkel)Kindern.
Schnapserl – Damit sich die Welt um dich dreht.
Rotbäckchen Konzentration Mehrfrucht-Saft – Für mehr Konzentration.

Tee „Heiße Liebe“ oder „Love“ – Falls die Lust mal flöten geht.
Buchstaben (Buchstabensuppe, Buchstabenkekse) – Wenn dir mal die Worte fehlen.
Blasen-Nieren-Tee – Wenn es mal nicht so richtig läuft.
Trichter – Hörgerät

Schokolinsen (Smarties, M&Ms) – Überlebenspillen-Glas
Schokolade – Wenn du unterzuckert bist.
Saurer Gummi – Sauer-Macht-Lustig-Fruchtgummi / Wenn du mal nichts zu lachen hast.
Traubenzucker – Wenn du nur noch auf der Reserve läufst.

usw., usw., usw.

Beschriften kann man die verschiedenen Dinge natürlich auch einfach per Hand!

Viel Spaß beim Nachmachen und gutes Gelingen!

Lg Genuss-Fee

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.