[REVIEW] Das Ergebnis vom cerascreen DNA Stoffwechsel Test

Der/Die ein oder andere kann sich bestimmt noch erinnern, dass ich vor einiger Zeit austesten hab lassen, welche Ernährung und Sportdisziplin am besten zu meinen genetischen Voraussetzungen passt
Mit dem Ziel endlich mal ein paar Kilos purzeln zu lassen, die seit meinen beiden Schwangerschaften – die nun doch schon ein Weilchen zurück liegen – einfach nicht mehr runter wollen.

Gemacht habe ich also einen DNA Stoffwechsel Test.

Mit dem DNA Stoffwechsel Test (in dem Fall von cerascreen*) wird also herausgefunden, welche Ernährung und Sportdisziplin am besten zu seinen genetischen Voraussetzungen passt.
Denn in den Genen stecken Veranlagungen, die darüber entscheiden, wie sehr man zu Übergewicht neigt, wie stark man auf bestimmte Fettsäuren reagiert und welche Sportarten am besten für einen geeignet sind. Und solchen Veranlagungen kann man mit einem DNA Stoffwechsel Test nachgehen.

Der Test wird bequem und diskret zuhause durchgeführt.
(Nähere Infos dazu findest du in meinem Blogbeitrag „Gesund abnehmen mit dem cerascreen DNA Stoffwechsel Test„!)

Nach ca. 3,5 Wochen habe ich das Ergebnis erhalten.
Das Testergebnis besteht aus 19 A4 Seiten.

Meine Messergebnisse:
Neigung zu Übergewicht: mittelmäßig
Sättigungsgefühl: normal
Sensitivität auf gesättigte Fettsäuren: normal
Gewichtzunahme bei einer fettreichen Ernährung: gering
Muskelfasern-Typ: Fast-Twitch-Fasern

In den 19 Seiten wird hier auf jedes Messergebnis nochmal explizit eingegangen.
Es sind aber auch 3 Rezepte enthalten, Empfehlungen für weitere Tests, häufig gestellte Fragen, Quellenangaben sowie viel Allgemeines wie zB das Berechnen des Grundumsatzes, wie man Kalorien einsparen kann, wie man den Jo-Jo-Effekt verhindern kann, etc. enthalten.

Für manche die sich mit dem Thema Ernährung und Abnehmen noch nie so richtig auseinander gesetzt haben, sind diese allgemeinen Infos sicherlich hilfreich, aber für mich eher überflüssig. Mir hätten hier dann auch viel weniger Seiten gereicht…

Meine Messergebnisse sind zwar interessant für mich, aber DEN Hinweis konnte ich für mich leider nicht finden, woran es liegen könnte, dass die Kilos nicht so richtig purzeln wollen. Denn ich befinde mich eigentlich überall im normalen bzw. mittelmäßigen Bereich.

Was für mich allerdings neu war ist der „Muskelfasern-Typ“. Fand ich sehr interessant.

Im Großen und Ganzen ein guter Test um herauszufinden, welche Ernährung und Sportdisziplin zu einem passen!

Wer diesen Test selber mal ausprobiere möchte… mit dem Code „Wunschgewicht“ gibt es momentan 20% Rabatt auf cerascreen DNA Stoffwechsel Test!
(Danach gibt es wieder wie gewohnt 12% Rabatt mit „Bianca12“ auf diesen Test.)

*Werbung /PR-Sample

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.