[REVIEW] TeslaVital Chip – Schutz vor hochfrequenter Strahlung die zB auch von Smartphones ausgeht

Hallo mein Lieben!
Da bin ich nun wieder! Ich hoffe ihr hattet alle ein schöne Weihnachtsfest und seid gut ins neue Jahr gerutscht! Auf diesem Weg dann auch noch: Prosit Neujahr!

Einer meiner Vorsätze ist wieder etwas mehr auf mich zu schauen, bezogen auf Wohlbefinden, Gesundheit und Körper.

Ich werde nach und nach kleine Dinge ändern um so hoffentlich dauerhaft in meinem Leben etwas zu verändern.

Beginnen möchte ich mit etwas, das uns alle betrifft. Ja ALLE! Nämlich…

Elektrosmog!
Stromleitungen, Sendemasten, Kabel, etc. erzeugen elektrische und magnetische Felder – unsichtbare Kraftfelder sozusagen.
Handys, Bluetooth, WLAN,… die beliebte drahtlose Technologie sorgt dafür dass wir mittlerweile in einem dichten Nebel von elektromagnetischen Wellen leben. Diese elektromagnetische Strahlung (EMR) ist etwa 100 bis 200 Millionen mal intensiver als noch vor 100 Jahren. (Quelle: zentrum-der-gesundheit.de)

Und dieser Elektrosmog verursacht Chaos in unseren Zellen und somit auf Dauer auch  Krankheiten. Viele Gesundheitsprobleme werden mit EMR in Verbindung gebracht wie zB u.a. chronische Müdigkeit, Kopfschmerzen, Stress, Schwindel, Herzprobleme, Schlaflosigkeit, einschließlich einige Krebsarten.

Produkte und Gerätschaften gibt es mittlerweile schon einige, die – auch nachgewiesen! – für einen gewissen Schutz vor Elektrosmog sorgen!

Da ich mit den Teslaplatten von TeslaVital [Werbung] sehr gute Erfahrungen gemacht habe und diese nach wie vor verwende, habe ich mich entschieden nun auch die TeslaVital Chips (=kleine selbstklebende Teslaplatten) zu verwenden! Diese sind speziell für Elektrogeräte und schützen den Körper vor hochfrequentierter Strahlung wie sie zB von Handys, WLAN, Laptop, Babyphone, Mikrowelle, TV und Co ausgehen.

Die TeslaVital Chips sind schmutz-, wasserresistent und selbstklebend. Und somit einfach in Handhabung und Anbringung. Einfach aufkleben und eine sofortige Wirkung wird erzielt – Auraschutz und Harmonisierung, Abbau von Stresssymptomen. Mehr Wohlbefinden! OHNE einschränkende Sendeleistung der Geräte.

Ein TeslaVital Chip kostet 14,90 Euro.

Mit Motiv 16,90 Euro.

Blume des Lebens:
Das Schöpfungssymbol schützt und wirkt sich zudem regenerierend auf das Umfeld aus.

Lakhovsky – mit integrierter Lakhovsky Antenne:
Durch die Kombi von Teslaplatte und den zwölf offenen Kreisbahnen der Antenne entstehen positiv wirkende Schwingfelder, die sich harmonisierend und schützend auf die Umgebung auswirken.

Chartres Mandala – nur für stationär nutzbare Geräte, die nicht verschoben werden:
Schützt und wirkt punktuell durch die Konzentration feinstofflicher Energie im Zentrum des Mandalas.


Resümee:

Nur weil man Sachen nicht sieht, heißt es nicht dass es sie nicht gibt! Elektrosmog und seine Auswirkungen auf den Menschen sind nachgewiesen.
Ich bin solchen Sachen zwar auch immer etwas skeptisch gegenüber, aber TeslaVital hat mich bereits 2019 eines besseren belehrt. Ich verwende die Platten nach wie vor und nun seit ca. einem Monat nun auch den TeslaVital Chip. Ob Einbildung oder nicht ich hab auf jeden Fall weniger Kopfschmerzen und fühle mich auch so wohler.
Grund genug für mich den Chip weiterhin zu nutzen und auch an die Wirkung zu glauben. Ein weiterer befindet sich auf unserem Router.
Zudem überzeugt auch die einfache Handhabung und Anbringung.

TeslaVital

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.