[REVIEW] Kampf den (Schwangerschafts)Kilos mit Low Carb!?

ABNEHMEN – FÜR MICH ein leidiges Thema!
Ich hatte eigentlich schon immer zu viele Kilos auf den Rippen… ein ständiges AUF und AB – mit den genauen Details möchte ich euch jetzt aber nicht langweilen… seit der Geburt meines zweiten Sohnes im Februar 2018 hab ich auch mein persönliches Höchstgewicht erreicht… zufrieden bin ich damit nicht! Hab auch (nach 10 Monaten stillen) einiges versucht, doch irgendwie hat mein persönlicher Schweinehund immer wieder Oberhand gewonnen! 😒😠

Ich möchte definitiv etwas an meiner Ernährung ändern. Richtung Low Carb (= Kohlenhydratminimierung) soll es gehen
Daher konnte ich auch nicht widerstehen und musste dieses LC Produkt testen:

[PR-Sample]

Waffel QUIX von Sharkfood Nutrition – der Manufaktur für Low Carb, Keto & Lifestyleinnovationen!
Eine kohlenhydratreduzierte und proteinreiche Backmischung für Waffeln / Pancakes. Ohne zugesetzten Zucker. 100% Geschmack.

Nährwerte für eine Portion (50 g):
Kalorien: 214 / Fett: 8,9 g / Kohlenhydrate: 6,2 g / Ballaststoffe: 1,9 g / Eiweiß: 26,3 g / Salz: 1,4 g

750 g kosten 15,49 Euro.

Inhaltsstoffe:
Molkeproteinkonzentrat, Milchprotein, Hühnervolleipulver, Dinkelvollkorn-mehl, Mandelmehl (teilentölt), Sahnepulver, Weizengluten, Eiklarpulver, Backtriebmittel: (Diphosphate, Natriumhydrogencarbonat, Maisstärke), Salz, Verdickungsmittel: Xanthan, Süßungsmittel: (Cyclamat, Natriumcarbonate, Natriumcitrat, Saccharin, Laktose), Vanillin, Aroma

Zubereitung:
– 50g Waffel QUIXX mit 100ml Wasser zu einem glatten Teig verrühren.
– In einem gefetteten Waffeleisen ca. 2-4 Minuten goldbraun ausbacken bzw. für Pancakes eine Pfanne verwenden (und den Teig auch mal wenden).
– Genießen!


Resultat

Eigentlich bin ich ja kein Fan von „Fertiggerichten“, aber manchmal muss es einfach schnell gehen.
Die Waffeln / Pancakes sind mit dieser Backmischung total schnell angerührt. Es wird lediglich Wasser benötigt. Leider haben wir kein Waffeleisen, daher wurden es Pancakes 🤗
Geschmacklich wurde ich bzw. wir auf jeden Fall überrascht. Die Pancakes sind total schnell gemacht. Natürlich schmecken sie nicht wie „normale“ Pancakes, aber absolut lecker. Keine Klumpen, nicht künstlich und leicht süßlich.

Und die Nährwerte sind dabei auch noch top! Perfekt für die Low Carb Ernährung und eine willkommene Abwechslung auf dem Speiseplan!
Außerdem lassen sich mit dieser Backmischungen auch Poffertjes oder Muffins zubereiten. Letzteres werde ich demnächst noch ausprobieren.

Sharkfood Nutrition

Ansonsten habe ich schon einige leckere Low Carb Gerichte für mich entdeckt, die auch der restlichen Familie gut schmecken.
Kampf dem inneren Schweinehund! 💪🙃

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.