[REZEPT] Rhabarber-Blechkuchen

Rhabarber-Blechkuchen 1

Zutaten:
4 Eier                                                140 g Mehl
100 g Zucker                                    1 TL Backpulver
200 g weiße Schokolade                  500 g Rhabarber
150 g Butter                                      2 EL Zucker
160 g Mandeln

HIER geht’s zur Zubereitung! →

Zubereitung:
– Backblech mit Backpapier auslegen und das Backrohr auf 160°C vorheizen.
– Schokolade und Butter schmelzen lassen.
– Rharbarber schälen, in ca. 2 cm lange Stücke schneiden und mit 2 EL Zucker vermengen.
– Eier mit Zucker schaumig schlagen.
– Die geschmolzene Schokolade und Butter zusammen mit Mandeln, Mehl und Backpulver unter die Ei-Zucker-Masse rühren.
– Die Masse auf das vorbereitete Blech streichen, Rhabarber auf der Kuchenmasse verteilen und den Kuchen ca. 50 Minuten backen.

Rhabarber-Blechkuchen 2

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.