REZEPT: Marmorkuchen

Einfach, saftig, lecker und kalorienreduziert!

Marmorkuchen1Ein Stück kommt statt auf 270 kcal (13 g Fett) auf 170 kcal (6 g Fett). Folgende Zutaten werden benötigt:

200 g Butter→ 100 g Butter + 200 g Apfelmus
240 g Staubzucker→ 160 g Staubzucker
Zitronenschale
4 Eier
1/8 l Milch
400 g Mehl→ 200 g Mehl + 180 g Vollkornmehl
1 P. Backpulver
20 g Kakaopulver

HIER geht’s zur Zubereitung! →

Zubereitung:
– Backofen auf 180°C vorheizen und Kuchenform vorbereiten (bebuttern).
– Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen.
– Butter mit Staubzucker und Zitronenschale cremig rühren.
– Dotter einzeln unterrühren.
– Apfelmus und Milch unterrühren.
– Mehl mit Vollkornmehl und Backpulver vermischen und abwechselnd mit dem Schnee unter die Masse rühren.
– 2/3 des Teiges in die Kuchenform füllen.
– Dem restl. Teig das Kakaopulver zufügen.
– Kakaomasse auf den hellen Teig streichen und mit einem Löffel oder Stäbchen leicht unter die helle Masse heben.
– Ca. 45 Min. backen.

Marmorkuchen2

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.