Ricola Apfelminze & Lakritz

Habt ihr schon die beiden Neuheiten aus dem Hause Ricola entdeckt?
Ricola wurde 1930 gegründet und produziert mittlerweile rund 30 Sorten Kräuterspezialitäten. Kürzlich wurden diese um die Sorten Apfelminze und Lakritz ergänzt.

Ob die neuen zuckerfreien Kräuterbonbons schmecken?

Hand

Hier geht’s zum Test! –>

Ricola Apfelminze

Zuckerfreie und wohltuende Kombination aus natürlicher Apfelminze und der bewährten 13-Kräutermischung. Die Apfelminze ist lieblich und mild. Sie verleiht dem Bonbon eine genussvoll erfrischende und lang anhaltende Geschmacksnote.

100 g haben 235 kcal.

Inhalt: 75 g
Preis: ~ 1,80 Euro


Ricola Lakritz

Ricola Lakritz

Mit der natürlichen Süße von Stevia.
Intensiver, genussvoller Lakritz-Geschmack kombiniert mit der bewährten 13-Kräutermischung. Wohltuende und angenehm erfrischend für Mund und Hals.

100 g haben 235 kcal.

Inhalt: 75 g
Preis: ~ 1,80 Euro


Mein Testergebnis:

„Wer hat’s erfunden?“ – einer der wohl bekanntesten Werbeslogans überhaupt. Ricola ist bekannt für seine wohltuenden Kräuterspezialitäten. Auch ich konsumiere hin und wieder Ricola und war schon sehr auf die Neuheiten gespannt. Beide Sorten sind wie immer wohltuend für Hals und Mund.
Ricola Apfelminze – einfach köstlich! Der Apfelminze-Geschmack dominiert eindeutig, die restl. Kräuter sind kaum wahrnehmbar. Der Geschmack hält lange an und macht schon fast süchtig, so lecker sind die.

–> SEHR GUT <–

Weniger begeistert hingegen bin ich von der Sorte Lakritz, dies liegt wohl auch daran, dass ich Lakritz überhaupt nicht mag. Die Kombination mit den Kräutern sagt mir überhaupt nicht zu und ich empfinde den Geschmack im Abgang auch etwas zu bitter.
Da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind und Ricola Lakritz bei manchen Leuten bestimmt Begeisterung weckt, gibt es von mir (obwohl sie mir überhaupt nicht schmecken) ein

–> BEFRIEDIGEND <–

http://www.ricola.com/

2 Gedanken zu „Ricola Apfelminze & Lakritz

  1. Lakritz hasse ich wie die Pest. Der Geschmack ist grässlich. Ansonsten mag ich die Ricola Kräuterzuckerl und im Winter verschlinge ich ein Sackerl nach dem anderen. Tun sehr gut bei kratzigem Hals.
    LG Gitti

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.