REZEPT: Vollkornkuchen mit Nuss und Frucht

Zutaten:
150 g Zucchini
200 g Karotten
500 g Äpfel
1 EL Zitronensaft
1 EL Butter (für die Form)
3 Eier
150 g Vollrohrzucker
Meersalz
100 g gemahlene Haselnüsse
150 g Vollkornmehl
1 P. Backpulver
100 g Speisestärke

Hier geht’s zur Zubereitung! –>

Zubereitung:
– Backofen auf 170°C (Umluft) vorheizen und Form mit Butter einfetten.
– Zucchini putzen & waschen und die Karotten putzen & schälen. Beides fein raspeln.
– Äpfel vierteln, entkernen, schälen und das Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln.
– Eier, Zucker und 1 Prise Salz schaumig rühren.
– Gemüseraspel und Haselnüsse hinzufügen.
– Mehl, Backpulver und Speisestärke vermischen und unter die Masse heben.
– Zum Schluss Apfelstücke untermischen.
– Teig in Form füllen und ca. 1 Std. backen.

Hinweise:
– 1 Scheibe hat gerade mal 158 kcal.
– Ich habe bei diesen Kuchen die Zucchini und Karotten durch Kürbis ersetzt.

Gutes Gelingen!

Ein Gedanke zu „REZEPT: Vollkornkuchen mit Nuss und Frucht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.