[REVIEW] Top-Autopflegeprodukte von ArmorAll

In Österreich herrscht vom 1. November bis zum 15. April des Folgejahres (bei winterlichen Fahrbahnverhältnissen!) Winterreifenpflicht. Da sich der Oktober schon dem Ende neigt, haben wir unsere beiden Autos letztes Wochenende – wo es äußerst schön war – gleich mal auf Vordermann gebracht. Es wurde geputzt (außen, innen, Sommerreifen sprich die Felgen), Reifen gewechselt und das Frostschutzmittel nachgefüllt.

ArmorAll 5

Geputzt wurde mit den UNS bisher noch unbekannten Produkten von ArmorAll und das obwohl ArmorAll zu den Top-Unternehmen im Bereich der Autopflege (in den USA) zählt und für seine Produkte immer wieder Auszeichnungen erhält
Zudem entwickelt das Unternehmen, welches seine Anfänge 1962 in einem südkalifornischen Labor hatte, ständig neue Produkte, um alle Herausforderungen bestens meistern zu können.

Wie bei uns die Produkte von ArmorAll ankamen, erfährst du HIER! → Weiterlesen

[REVIEW] Walser Shop – DER Shop für textiles Autozubehör!

Schön langsam naht endlich der Urlaub. Da wir heuer nicht weg fliegen, verbringen wir unseren Urlaub im wunderschönen Österreich – teils auf Terrasien 😉 und teils durch etliche Ausflüge, immerhin gibt es auch in Österreich viel Sehenswertes, was von uns leider noch nicht entdeckt wurde.
Für die geplanten Ausflüge, darf das richtige Autozubehör wie zum Beispiel eine weiche Picknickdecke zum Rasten, ein weiches Kissen zum Dösen während der Autofahrt und eine Gepäcksspinne zum Sichern vom Gebäck nicht fehlen.
Ich habe mich etwas umgesehen und bin im Walser ShopDER Shop für textiles Autozubehör – fündig geworden:

Walser Shop 01

Und die Produkte möchte ich nun natürlich etwas genauer vorstellen 🙂
Weiterlesen

[REVIEW] Bruderherz: Einzigartige Lederwaren in Handarbeit

Letzte Woche hieß es seit langem mal wieder: „Führerschein und Fahrzeugpapiere bitte!„… und bis ich meine sieben Zwetschken beisammen hatte, dauerte es schon ein Weilchen… denn der Führerschein befindet sich in einem Etui – Typenschein, Auto-Clubkarte, Verkehrsunfallbericht, etc. in einem anderen und natürlich auch noch an einer anderen Stelle, die ich auf Anhieb nicht gleich fand… aber wie kann es auch anders sein?

Beide Etuis sind einfach viel zu klein um alles und vor allem auch übersichtlich unter zu bekommen. Um Herr über das Chaos zu werden, habe ich mir nun endlich ein Etui für meine Fahrzeugpapiere besorgt, dass genau meinen Bedürfnissen entspricht 🙂

Et Voilà! Das ist es:

bruderherz 1

Auf den ersten Blick vielleicht nicht spektakulär, aber… Hergestellt aus hochwertigem Rindsleder besticht es durch einen besonders einzigartigen Vintage Look und bietet 5 Kartenfächer, 1 Ausweißfach und 1 Einsteckfach/Scheinfach. Entdeckt habe ich das gute Stück bei BruderherzWeiterlesen