[REVIEW] Natürliche Gesichtsreinigung NUR mit Wasser und Mikrofaser

Darf ich vorstellen?
Das Mikrofasertuch+ mit Silberionen von Beyer & Söhne!

Beyer & Söhne Mikrofasertuch 5

Nicht alle Mikrofasertücher sind gleich, doch dieses Mikrofasertuch ist etwas ganz besonderes, denn es eignet sich für die (tägliche) Gesichtsreinigung! Mit seinen antibakteriellen Silberionen wird der pH-Wert der Haut nicht aus dem Gleichgewicht gebracht und die Hautbarriere bleibt stabil.
Die winzigen Fasern dieses Tuches sind nur ein hunderstel so dick wie menschliches Haar und können daher auch winzige Partikel aufnehmen. Make-Up, Hautschuppen und Talgreste können so von der Hautoberfläche sanft und gründlich entfernt werden – ganz ohne Chemikalien.
Die Haut ist dadurch widerstandsfähiger, besser durchfeuchtet und altert weniger schnell.

Ob das Mikrofasertuch+ mit Silberionen tatsächlich hält was es verspricht, erfährst du HIER! →

Beyer & Söhne Mikrofasertuch 1

Ein Tuch kostet 9,90 Euro. Ein 3er Pack 24,90 Euro.

Beyer & Söhne Mikrofasertuch 2

Anwendung:
Das Mikrofasertuch vor der Anwendung gründlich mit Wasser spülen und auswringen. Anschließend das Gesicht mit dem feuchten Mikrofasertuch reinigen.

Beyer & Söhne Mikrofasertuch 3 Danach das Tuch wieder gründlich mit Wasser spülen, auswringen und trocknen lassen.


Resultat

Zuerst war ich doch etwas skeptisch ob ein so „einfaches“ Tuch in Kombination mit Leitungswasser tatsächlich Make-Up und Co gründlich entfernen kann, doch ich wurde eines besseren belehrt!
Das Tuch ist echt der Wahnsinn! Einfach mit dem feuchten Mikrofasertuch+ mit Silberionen das Gesicht reinigen und es werden Make-Up, Hautschuppen und Talgreste rasch, einfach, gründlich und sanft entfernt – im Nu und ganz ohne Chemie. Grandios! Und mehr braucht es tatsächlich nicht für die Gesichtsreinigung. Einfach perfekt!

Beyer & Söhne Mikrofasertuch 4(links: Tuch direkt nach der Gesichtsreinigung – rechts: Tuch nach dem erneuten Auswaschen nach der Anwendung)

Zudem kann das Tuch problemlos mehrere Tage verwendet werden:

Beyer & Söhne Mikrofasertuch+ 1

Die antibakteriellen Silberionen gewährleisten nämlich Frische und Hygiene für mehrere Tage.

Danach kann das Tuch ganz einfach in der Waschmaschine (ohne Weichspüler) bei 60°C gewaschen werden:

Beyer & Söhne Mikrofasertuch+ 2

Ich bin wahrlich begeistert. Das Tuch hält was es verspricht. Ich verwende das Mikrofasertuch+ mit Silberionen nun schon seit Wochen – es wurde auch schon einige Male dazwischen gewaschen – und es hält immer noch was es verspricht. Top!
Zudem fühlt sich die Haut nach der Anwendung glatt und gründlich gereinigt an. Sie benötigt zwar danach noch etwas Pflege zB in Form einer Creme, doch auch diese kann natürlich besser aufgenommen werden, wenn die Haut von Schmutz, Make-Up, etc. befreit ist.

Zur Überprüfung der „Reinigungsleistung“ habe ich außerdem nach der Anwendung des Mikrofasertuches auch noch mal mit das Diadermine Reinigenden Mizellen Fluid angewendet, doch der damit getränkte Wattepad blieb sauber. Das Mikrofasertuch hat nämlich alles entfernt! 🙂

Absolut empfehlenswert! Probiert es aus! Ihr werdet begeistert sein!

Urteil: SEHR GUT

https://www.beyer-soehne.de/

4 Gedanken zu „[REVIEW] Natürliche Gesichtsreinigung NUR mit Wasser und Mikrofaser

  1. Pingback: [UNBOXING] Glossybox PRETTY PICKNICK Edition | GENUSS-FEE

  2. Pingback: [UNBOXING] Glossybox DEAR SANTA… Edition | GENUSS-FEE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.