[REVIEW] Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid

Mizellenwasser gilt schon seit einiger Zeit als DAS Wundermittel für die Geschichtsreinigung. Kein Wunder dass es das Gesichtswasser somit auch schon von zahlreichen Herstellern gibt.

Ich habe das Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid genauer unter die Lupe genommen und möchte es euch heute vorstellen:

Diadermine Reinigende Mizellen Fluid 1

Doch zuerst: Was verspricht DAS Wundermittel eigentlich?
Mizellen sind kleine Partikel, die Schmutz, Make-up oder Talg anziehen. Sie umschließen den Schmutz und reinigen dabei die Haut sanft, gründlich und porentief – ohne die natürliche Schutzbarriere dieser zu verletzen. Die Haut wird zudem durch feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe vor Trockenheit bewahrt.

HIER geht’s zum Test! → 

Inhaltsstoffe:
Aqua, Rosa Damascena Flower Water, Laurus Nobilis Leaf Extract, Poloxamer 184, Glycerin, Panthenol, Cocamidopropyl Betaine, PEG – 40 Hydrogenated Castor Oil, Sodium Chloride, Citric Acid, Pantolactone, Sodium Benzoate, Potassium Sorbate

Inhalt: 200 ml
Preis: 3,95 Euro

Das Reinigende Mizellen Fluid von Diadermine ist für alle Hauttypen und eignet sich selbst für empfindliche Haut. Die Formel mit Glyzerin & Panthenol klärt das Gesicht und spendet 24 Stunden wertvolle Feuchtigkeit.

Anwendung:
Auf Augen, Gesicht und Nacken mit einem Wattepad auftragen, alleine oder zusätzlich zu Reinigungsmilch oder Waschgel. Kein Abspülen nötig!

Das Ergebnis:
Die Haut ist gereinigt und erfrischt. Sie ist mit Feuchtigkeit versorgt und beruhigt.


Resultat

Das Diadermine Reinigende Mizellen Fluid ist für MICH das zweite Gesichtswasser dieser Art – sprich mit der innovativen Mizellen-Technologie – das ich nun ausprobiere. Jenes von Nivea habe ich bereits vor einiger Zeit ausprobiert und euch HIER vorgestellt.

An den Mizellen-Wässerchen gefällt mir besonders gut, dass sie nicht nur porentief und sanft reinigen – sondern auch Schmutz und Make-up entfernen und der Haut Feuchtigkeit spenden.
Die Anwenung ist dabei sehr einfach und geht ziemlich schnell. Einfach etwas von dem Fluid auf ein Wattepad geben und über das Gesicht streichen. Die Haut und auch die Augen werden von Schmutz, Make-up und Mascara befreit ohne dabei Reiben zu müssen. Zudem brennt es auch nicht in den Augen.
Die Haut fühlt sich nach der Anwendung gründlich gereinigt, erfrischt und mit Feuchtigkeit versorgt an.
Und mit gerade mal drei Wattepads ist ein natürliches Tages-Make-up gründlich und hautschonend entfernt:

Diadermine Reinigende Mizellen Fluid 2

Ich bin begeistert!
Im direkten Vergleich zu dem Mizellenwasser von Nivea, gefällt mir das Diadermine Reinigende Mizellen Fluid um eine Spur noch besser. Denn es nimmt das Make-up noch besser bzw. leichter auf und ist zudem um ca. 1,50 Euro günstiger. Einige mag vielleicht der etwas „eigenartige“ – leider schwer zu beschreibende – Geruch vom Diadermine Reinigende Mizellen Fluid stören, ich empfinde ihn jedoch nicht als störend und dezent…
Im direkten Vergleich gewinnt bei mir daher das Diadermine Reinigende Mizellen Fluid!

Und auf welches Mizellenwasser schwörst du?

Urteil: SEHR GUT

http://www.diadermine.at/

3 Gedanken zu „[REVIEW] Diadermine Reinigendes Mizellen Fluid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.