[REZEPT] Lebkuchenmousse

Lebkuchenmousse

Zutaten:
2 Eigelb
35 g weiße Schokolade
35 g dunkle Schokolade
1 Blatt Gelatine
1/8 l Schlagobers
25 g Lebkuchen
Lebkuchengewürz

HIER geht’s zur Zubereitung! →

Zubereitung:
– Schokolade im Wasserbad schmelzen, Lebkuchen reiben und Schlagobers schlagen.
– Die Eigelbe schaumig rühren und geschmolzene Schokolade noch warm unter die Eier rühren.
– Gelatine laut Anleitung zubereiten und unter die Eier-Schoko-Masse mengen.
– Schlagobers unterheben.
– Lebkuchen und Lebkuchengewürz nach Geschmack hinzufügen.
– Mousse mit einer Klarsichtfolie abdecken und für ca. 4 Stunden im Kühlschrank kühlen.
– Mit einem Löffel Nockerl ausstechen und die Mousse (eventuell mit Fruchtsoße) anrichten und servieren.

Gutes Gelingen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.