Schogetten à la Bienenstich – die Sorte des Jahres

Man muss sie einfach haben! Sie sind einzigartig, praktisch, mit ihrer neuen Rezeptur noch unwiderstehlicher und lecker: Schogetten!
Heute darf ich euch dank Probiermal.at die Sorte des Jahres vorstellen und zwar Schogetten à la Bienenstichkreiert nach dem beliebten Kuchenklassiker!

Schogetten à la Bienenstich 4

Bei den Schogetten à la Bienenstich trifft leckere Alpenvollmilch-Schokolade auf köstliche Vanillecreme (30,6%) und Mandeln (3,4%).

HIER geht’s zur Verkostung! →

Enthalten sind in einer Tafel 100 g – 18 Stück.

Schogetten à la Bienenstich 1

Zutaten:
Zucker, Kakaobutter, Palmfett, Sahnepulver,Vollmilchpulver, Kakaomasse, Mandeln, Süßmolkenpulver, Kokosfett, Butterreinfett, Emulgator (Sojalecithine), färbender Pflanzenextrakt Kurkuma, natürliches Aroma, natürliches Bourbon-Vanillearoma, natürliches Vanillearoma.

100 g haben 574 kcal.

Schogetten à la Bienenstich 2


Resultat

Den beliebten Kuchenklassiker Bienenstich habe ich bisher erst einmal gegessen und fand in ganz okay…
Schogetten hingegen fand ich schon immer lecker. Besonders praktisch fand ich immer die einzelnen Stücke.
Schogetten à la Bienenstich ist eine gute Kombination. Schokolade mit Vanille fand ich schon immer gut und der leichte Mandelgeschmack gibt dem Ganzen etwas besonderes.
Ich finde die Schogetten à la Bienenstich gut und eine nette Abwechslung, zu meinen absoluten Schoko-Lieblingssorten zählt diese Sorte allerdings nicht, auch als Sorte des Jahres hätte ich sie nicht gewählt… doch Geschmäcker sind bekanntlich verschieden 😉
Wie findest du denn die Schogetten Sorte des Jahres 2014?

Urteil: GUT

http://www.schogetten.de/

2 Gedanken zu „Schogetten à la Bienenstich – die Sorte des Jahres

  1. Ich hab sie heute von probiermal bekommen und gleich verkostet. Ich mag alle Schogetten gerne, sind super praktisch zum Essen. Bienenstich schmeckt sehr gut und fein, aber Erdbeer habe ich einen Tick lieber.
    liebe Grüße und viel Spaß beim Naschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.