Sommer der Träume von Charlotte Baumann

Neues Bild (1)Inhalt:
Michaela und ihr Mann Rolf sind glücklich verheiratet und betreiben gemeinsam erfolgreich eine kleine Gärtnerei – bis ein Unfall, bei dem Rolf ums Leben kommt, alles für immer verändert. Michaela steht vor einem Scherbenhaufen: Rolf hat ihr einen Schuldenberg hinterlassen und zu allem Übel auch noch eine Affäre gehabt. Doch als sie glaubt, alles verloren zu haben, wendet sich das Blatt: Von einer Tante erbt sie ein Haus auf Elba. Nach kurzem Zögern stürzt sich Michaela in ein neues Leben – doch bald ahnt sie, dass sie sich nicht nur in die Schönheit der Insel verlieben wird …

HIER geht’s zur Rezension! →

Produktdetails:
ISBN: eBook 978-3-95520-542-3
Erscheinungsdatum: Mai 2014
Typ: E-Book

Format: Kindle Edition
Verlag: dotbooks Verlag
Sprache: deutsch

Dateigröße: 485 KB
Seitenanzahl: 278 Seiten

Preis: 4,99 Euro


Rezension

Michaela und Rolf sind glücklich verheiratet, haben drei erwachsene Kinder und betreiben zusammen erfolgreich eine Gärtnerei.
Es zieht Michaela den Boden unter den Füßen weg, als sie erfährt dass ihr Rolf bei einem Motorradunfall tödlich verunglückt ist. Ihre Welt beginnt zu bröckeln, denn Rolf hatte zuletzt nicht nur eine Geliebte, die auch bei dem Unfall ums Leben gekommen ist, sondern hinterlässt ihr einen großen Schuldenberg.
Michaela bleibt nichts anderes als ihr gemeinsames Haus und ihre Gärtnerei zu verkaufen und einen Neuanfang zu wagen.
Da kommt das Erbe einer unbekannten Tante wie gerufen. Michaela erbt ein Haus auf Elba. Sie stürzt sich in eine neues Leben, eine neue Aufgabe und wird schon bald von zwei Männern umworben. Obwohl Michaela geglaubt hat sich nicht mehr verlieben zu können, ist es doch passiert. Sie könnten so glücklich sein, wäre da nicht….

„Sommer der Träume“ zeigt, dass es für alles eine Zeit gibt. Ein Zeit zum Lieben, zum Trauern,…
Auch wenn die Situation noch so aussichtslos ist, sollte man immer nach vorne blicken, denn am Ende wird alles gut sein und wenn es nicht gut ist, ist es nicht das Ende.
Charlotte Baumann erzählt mit „Sommer der Träume“ eine sehr bewegende Geschichte. Man fühlt sofort mit der sympathischen Michaela mit und hofft, dass sich für sie alles wieder zum Guten wendet. Ihr Schreibstil ist flüssig und die Insel Elba wird sehr atmosphärisch beschrieben – fast zum Verlieben 😉
Michaelas neue Liebe wird jedoch immer wieder von unerwarteten Intrigen durchkreuzt, die für Abwechslung und Überraschungen sorgen.
Auch wenn mir dieser Frauen-Roman gut gefällt, so geht mir doch alles ein bisschen zu schnell. Auf Elba passiert alles Schlag auf Schlag. Ich habe mir an vielen Stellen mehr Tiefgang und mehr Ausführungen gewünscht…

Urteil: BEFRIEDIGEND

http://www.dotbooks.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.