Kindle Paperwhite

Ich lese sehr viel und gerne, egal ob zu Hause oder auf dem Weg zur Arbeit (Zug). Zu meinem Lieblingsgenre zählen vor allem Thriller. Zur Abwechslung gibt es dann aber auch mal lustiges oder romantisches zu lesen. 😉
Da ich es allerdings leid war die teilweise schweren Bücher immer mit mir rum schleppen zu müssen, gerade wenn ich auf dem Weg zur Arbeit lesen wollte, habe ich mir vor ca. einem halben Jahr den Kindle Paperwhitemittlerweile gibt es schon ein neueres Modell – zugelegt.

Neues Bild (1)

Er verfügt über WLAN, Paperwhite-Display, hohe Auflösung, scharfe Kontraste und integrierte Beleuchtung für ein ultimatives Lesevergnügen!

HIER geht’s zur Vorstellung! →

Kindle Paperwhite

kindle

Im Lieferumfang befanden sich neben dem Kindle Paperwhite auch eine Kurzanleitung und ein USB-2.0-Kabel zur Datenübertragung und zum Akku-Laden über den PC. Der Preis lag damals bei 129 Euro.

kindle

Größe: 169 x 117 x 9,1 mm
Gewicht: 213 g

Speicherplatz: 2 GB – bis zu 1.100 Bücher können gespeichert werden

Akku-Laufzeit: je nach Lesedauer bis zu 8 Wochen
Ladezeit: ~ 4 Stunden

Unterstütze Formate: Kindle Format 8 (AZW3), Kindle (AZW), TXT, PDF, ungeschützte MOBI, PRC nativ; HTML, DOC, DOCX, JPEG, GIF, PNG, BMP nach Konvertierung

Kindle Paperwhite stellt Text und Bilder außergewöhnlich scharf und klar da. Lesen ist sogar in hellem Sonnenlicht ganz ohne Spiegeleffekte möglich!
Die Helligkeit ist verstellbar und lässt sich ganz einfach den Lichtverhältnissen der Umgebung anpassen. Ein bequemes Lesen ist so in allen Umständen möglich.

kindle

Sogar die Textgröße und Schriftart des Buches lassen sich anpassen. Es kann ein Lesezeichen gesetzt werden und auch Anmerkungen und Notizen können dem Text hinzugefügt werden. Der Kindle Paperwhite zeigt einem des Weiteren auch wie viel Zeit man noch mit Kapitel oder Buch brauchen wird.
Stolpert man mal über ein Wort, dass man nicht kennt, so kann dieses mit dem integrierten Wörterbuch sofort nachgeschlagen werden.

kindle

Zugegeben ich war anfangs etwas skeptisch, doch die Investition hat sich wirklich gelohnt! Kindle Paperwhite ist leicht und dass obwohl ich bis zu 1.100 Bücher mit mir herum tragen kann. E-Books sind meistens etwas günstiger als die Print-Ausgabe und können zudem gleich online (übers WLAN) gekauft werden und werden sofort auf den Kindle übertragen. Schade finde ich nur dass Kindle nicht alle E-Book-Formate unterstützt und dass man Bücher nicht wirklich „verleihen“ kann.
Ansonsten ein tolles Gerät, welches ich nicht mehr missen möchte! Die Lesbarkeit bei unterschiedlichen Lichtverhältnissen ist spitze und die Akkuleistung ist gut. Es ist als würde man in einem normalen Buch lesen. Keine Überanstrengung der Augen! Top!
Auch einhändiges Lesen ist bei dem geringen Gewicht kein Problem. Kindle Paperwhite findet leicht Platz in einer Tasche und zum Schutz habe ich auch noch eine Hülle (bei Ebay günstig) gekauft.

kindle

Allen die schon länger überlegen sich einen E-Book Reader zu kaufen, kann ich den Kindle Paperwhite nur empfehlen. Ein tolles Produkt, welches zurecht Testsieger bei Stiftung Warentest im Test mit 16 eReadern ist! („Gut (1,6)“; Ausgabe 6/2013).

→ SEHR GUT ←

Hinweis:
Zurzeit gibt es Kindle Paperwhite um 119 Euro und den Vorgänger (erster Kindle – kleinster und leichtester eReader) statt um 69 Euro um 49 Euro. Aufmerksam auf diese tollen Schnäppchenpreis bin ich bei der Gutscheinplattform Cuponation geworden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.