REZEPT: Mohn-Topfen-Torte

Zutaten:
für den Teig:
100 g Butter
30 g Staubzucker
1 P. Vanillezucker
1 TL Zimt
4 Eier
90 g Zucker
150 g gemahlenen Mohn
70 g gemahlene Haselnüsse

für die Creme:
250 g Topfen
100 g Staubzucker
Saft einer 1/2 Zitrone
1 P. Vanillezucker
1/2 l Schlagobers
5 Blatt Gelatine

für den Belag:
300 g Himbeeren
50 g Staubzucker
3 Blatt Gelatine

Hier geht’s zur Zubereitung! –>

Zubereitung:
– Butter, Staubzucker, Vanillezucker und Zimt schaumig rühren.
– Dotter nach und nach hinzugeben.
– Eiklar mit Zucker zu Schnee schlagen.
– 1/3 Schnee unter die Masse heben.
– 2/3 Schnee, Mohn und Haselnüsse vorsichtig unter die Masse heben.
– In befettete Tortenform geben und bei 180°C ca. 30 Min. backen.

– Topfen, Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker verrühren.
– Erweichte Gelatine hinzugeben und den geschlagenen Obers unterheben.
– Auf Tortenboden geben und 2-3 Std. kalt stellen.

– Himbeeren und Zucker pürieren.
– Erweichte Gelatine hinzugeben.
– Masse auf Creme verteilen und wieder kalt stellen.

Hinweis:
– Habe statt Himbeeren Erdbeeren verwendet; es können die verschiedensten Früchte für die oberste Schicht genommen werden.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.