effect Energy jetzt auch als Stick!

 

 

effect ist mehr als ein koffeinhältiges Erfrischungsgetränk! Die einzigartige Kombination aus anregenden Inhaltsstoffen und Vitaminen versorgt den Körper schnell mit mentaler Energie. Das geistige Potential kann voll ausgeschöpft werden!
effect wirkst sich positiv auf die mentale Leistungsfähigkeit aus und verbessert gleichzeitg die Reaktions- und Konzentrationsfähigkeit.

100% Konzentration
100% Leistungsfähigkeit
100% Kreativität
100% Energy-Geschmack
mit effect – the mental energizer.

Neu von effect sind nun die effect energy Sticks. Wie auf meiner Facebook-Seite berichtet, hat effect vor einiger Zeit 1.000 Tester/innen auf Facebook für die neuen effect energy Sticks gesucht und ich bin eine der tausend 🙂

Hier geht’s zum Test! –>

Die effect Sticks eignen sich insbesonder in Phasen hoher mentaler Beanspruchung, wenn Müdigkeit droht oder Konzentration gefragt ist. Der neue effect Stick ist für Jedermann – für Schüler vor der Schularbeit, für Studenten während der Vorlesung und für den Geschäftsmann im stressigen Büro-Alltag. Er führt den Körper im Handumdrehen frische und neue Energie zu.

Anwendung:
Die effect energy Sticks können ohne zusätzliche Flüssigkeit eingenommen werden, d.h. kein aufwendiges Auflösen im Wasser. Einfach auf der Zunge zergehen lassen. Nur max. 1 Stick am Tag.

Inhalt: 10 Sticks
Preis: 3,99 Euro

Mein Testergebnis:

effect kannte ich zuvor nur vom Sehen. Um so neugierig war ich auf effect und den neuen effect energy Stick. Die Sticks sind ziemlich handlich und finden so schnell Platz in einer Hand-, Hosentasche, etc. Die Energie kann auch unterwegs einfach zugeführt werden, da kein Wasser zum Auflösen benötigt wird.
Der Stick lässt sich leicht öffnen und zum Vorschein kommt ein weißes Pulver.
Das Pulver schmeckt großteils nach Zucker und dem üblichen Energy-Drink-Geschmack. Schnell aufgelöst auf der Zunge, zeigt es meiner Meinung nach auch schon Wirkung.
Meine Konzentrationsfähigkeit hat sich auf alle Fälle gesteigert.

Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.