[REZEPT] Moelleux au chocolat

Moelleux au chocolat 1

Zutaten (für 6 Personen):
150 g Butter
120 g grob gehackte Schokolade (mind. 70% Kakaogehalt)
4 Eier
100 g Zucker
75 g gesiebtes Mehl
2 Msp. Backpulver

HIER geht’s zur Zubereitung! →

Zubereitung:
– 6 Souffléformen (à 150 ml) einfetten.
– Schokolade und Butter bei niedriger Hitze in einem Topf schmelzen und glatt rühren.
– Eier und Zucker schaumig rühren und die Schokoladen-Butter-Mischung unterrühren.
– Mehl mit einem Spatel unterheben und die Masse in die Förmchen füllen.
– Danach für ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

– Backofen auf 200°C vorheizen und die kleinen Kuchen etwa 8 Minuten backen – bis die Oberfläche fest, das Innere aber noch flüssig ist. Die Kuchen 1-2 Minuten ruhen lassen und dann sehr vorsichtig aus den Formen lösen.

Hinweise:
– Da jeder Backofen ein bisschen anders heizt, gelingen die Schokoladenkuchen nicht gleich beim ersten Mal perfekt – so auch bei mir:

Moelleux au chocolat 2

– Perfekt werden bei MIR die Küchlein mit 180°C und 13 Minuten.

Gutes Gelingen!

PS: Rezept ist aus dem Buch „Lieblingsdesserts“ von Janneke Philippi!

2 Gedanken zu „[REZEPT] Moelleux au chocolat

  1. Oh wie lecker und saftig, da läuft mir ja das Wasser im Munde zusammen.
    Den werde ich sicher nachbacken, coole Idee als Weihnachtsdessert.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.