[NEU+GEWINNSPIEL] Ravensburger Puzzles mit neuen Motiven

Heute ist der Internationale Puzzletag!
Ob als digitale Auszeit, Pause vom stressigen Alltag oder kurze Me-Time zwischendurch – immer mehr Menschen jeden Alters setzen auf das haptische Erlebnis des Puzzelns. Die Konzentration auf das passende Teilchen hat für viele etwas Meditatives, das ihnen wohltuende Momente der Entspannung verschafft.   

Und für Fans der kleinen Teilchen gibt es nun zum Internationalen Puzzletag neue Motive von Ravensburger! Zum Beispiel in der beliebten Österreich-Serie und in der aktuellen Puzzlereihe „Lost Places“!
[Werbung / PR-Sample]

Lust die neuen Motive zu entdecken? Hier geht’s lang!

Das sind die 6 neuen Motive der Puzzlereihe „Lost Places“:

Bröckelnde Fassaden, kaputte Fenster und ein längst ausgestorbenes Inneres: Lost Places sind verlassene Orte und zerfallene Gebäude, die in Vergessenheit geraten sind – und trotzdem für viele Menschen eine magische Anziehungskraft haben. Die neuen 1000-teiligen Puzzles von Ravensburger zeigen sechs einst prachtvolle Bauten, die heute faszinierend, schaurig und vergänglich wirken.

Der Preis je Puzzle liegt bei 14,99 Euro.

Und nun zu den 3 neuen Motiven der beliebten Österreich-Serie:

In voller Schönheit erstrahlen die neuen Motive: Mit den Titeln „Neustattalm am Dachstein“, „Zürser See bei Vorarlberg“ und „Windmühle bei Retz“ wurden die ersten drei von insgesamt zehn Gewinner-Motiven aus einem Wettbewerb unter Hobby-Fotografen als 1.000 Teile-Puzzles publiziert und machen Lust auf Urlaub daheim.
(In Kürze folgen drei weitere Motive.)

Der Preis je Puzzle liegt bei 14,99 Euro.

Und da ich selber aus Niederösterreich komme, „musste“ auch die „Windmühle bei Retz“ von der Hobbyfotografin Teresa Jagenteufel bei uns einziehen!

Wie bereits erwähnt hat das Bild 1.000 Teile und fertig gebaut eine Größe von ca. 50 x 70 cm.
(Krankheitsbedingt ist es leider noch nicht ganz fertig, hoffe aber dass ich euch das fertige Puzzle die Tage auf Instagram zeigen kann.)

GEWINNSPIEL
Und auch ihr habt nun die Möglichkeit einmal die „Windmühle bei Retz“ zu gewinnen! Beantworte mir einfach bis zum 3.2.2022 hier mittels Kommentar folgende Frage und schon nimmst du an der Verlosung teil!
Wie viele Teile hat dein bisher größtes von dir zusammengebaute Puzzle?

Viel Glück!

Teilnahmebedingungen:
– Teilnahmeschluss: 3.2.2022 (23:59 Uhr)
– Der Versand erfolgt innerhalb Österreichs.

(Der Gewinn wurde mir von Ravensburger zur Verfügung gestellt. Danke!)

Puzzelt ihr auch so gerne?
Unsere beiden Kids puzzeln total gerne und auch wir selber machen gerne immer wieder mal größere Puzzles – gerade in der kalten Jahreszeit!

Die Premium-Qualität und auch die Auswahl an Motiven ist bei Ravensburger wirklich der Wahnsinn, immerhin gibt es in der Puzzle World mittlerweile fast 18.000 Motive und es kommen ständig neue Premium-Puzzles hinzu!
Sollte man im Standard-Sortiment aber tatsächlich einmal nicht fündig werden, dann lohnt es sich, einen Blick in dieses digitale Puzzle-Regal zu werfen: die Ravensburger Puzzle World.
Dort kann jeder eigene Fotos als Puzzle-Motiv hochladen. Wird das Motiv dann von anderen Puzzle-Fans gekauft, bekommt der Eigentümer des Bildes eine Vergütung in Form von Treuepunkten.

Lg Genuss-Fee

159 Gedanken zu „[NEU+GEWINNSPIEL] Ravensburger Puzzles mit neuen Motiven

  1. Weiss ich nicht mehr, da ich nicht fertig wurde. Gefühlsmäßig Millionen Teile, sahen fast alle gleich aus – Spielte ein paar Tage rum und plötzlich packte mich ein böser Wille und das Puzzle war kaputt. Problem gelöst!
    Liebe Grüße aus Wels
    Pepi der Zerstörer

  2. Mein größtes Puzzle hatte 2000 Teile. Puzzle bauen ist mein größtes Hobby, habe immer eines in Arbeit, baue die meisten Puzzle mit 1000 Teilen.

  3. Über mehr als 500 Teile hab ich mich noch nicht getraut (davon habe ich vor einiger Zeit Thomas Kinkade Motive gepuzzelt), aber bei so einem schönen Bild (und ich bin ja auch aus NÖ) nehme ich die Herausforderung sehr gerne an! 😉

  4. Mein größtes Puzzle hatte 5000 Teile. Meine Kids (10 & 7 Jahre), mein Mann und ich puzzlen total gerne. Wir machen oft 500, 1000 oder 1500 Teile Puzzles gemeinsam. Es ist wirklich erstaunlich welchen Ehrgeiz und welche Ausdauer man beim Puzzlen entwickelt 😉

  5. WOW schwierige Frage – ich bin schon jahrelang nicht mehr dazugekommen – wegen den 2 Kids.. aber würde sooo gern wieder mal ein tolles Puzzle puzzlen :-)) jetzt werden Sie grösser und die Zeit ist wieder mehr da!!

  6. Hallo!
    Also mehr als 1000 Teile habe ich bisher auch noch nicht gebaut.:)
    Würde mich sehr über die Retzer Windmühle als Puzzlemotiv freuen.

  7. 1000. Ich bin verrückt nach Puzzle und möchte gerne mit meinem Sohn 9 Jahre das Puzzle zusammen herstellen und somit ein „Familienprojekt“ zu haben. Dafür könnten wir uns lange mit unserem gemeinsamen Hobby besdchäftigen.

  8. Meines hatte 10 000 Teile waren 2 Säcke voll mit je 5000 Teile . Der Turmbau zu Babel hieß das Puzzle.In 2Monaten war es fertig, wenn man mal die Steine richtig sortiert hat 🙂

  9. Eine Weide mit vielen Kühen mit einem Gebirge im Hintergrund und es hatte 1000 Teile, mir macht immer wieder Spaß so groß Puzzles zu spielen.

  10. 1000 Teilr hatte es. Und es war mir sooo lustig! Konnte einmal alle Sorgen vergessen, weil ich mich so aufs Puzzlen konzentriert hatte. Würd mich sehr freuen!

  11. 13200 Teile Disney Orchester. Aber man muss dazu sagen das es in 6 Beutel unterteilt war a 2200 Teile. Aber war schon nice das zum Schluss zusammen zu fügen.

      • Ich wollte schon immer nen großes machen aber leider sind die von Ravensburger in groß für mich zu teuer. Ich hatte mich dann für Clementonie High Quallity entschieden zu einem echt fairen Preis war bei großen A. Aber irgendwann möchte ich mal eins von den ganz großen von Ravensburger versuchen. Schrecke nicht zurück davor, gearde das Disney orchester ist ja in Säcken 2200 Teile aufgeteil. Ich habe dafür 6 Platten aus dem Baumarkt geholt, 72x100m. Als ich eine fertig hatte hab ich ganz eng frischhalte Folie drum gewickelt und konnte sie so zur Seite stellen. Und dann kann man sie auch transportieren um sie woanders dann zum Schluss zusammen zu setzten. Klappt ganz gut so. Ich hoffe ich konnte Dir etwas die Angst nehmen. LG

    • Da die eigentliche Gewinnerin leider nicht die Teilnahmebedingungen erfüllt, wurde erneut ausgelost.

      Daher herzlichen Glückwunsch!
      Du hast gewonnen! Du hast soeben eine Verständigung per E-Mail erhalten!

      Lg Genuss-Fee

  12. 5000 Teile hatte mein bisher größtes Puzzle (Beach at Tamariu).
    Aus Platzgründen hat es meine Mutter irgendwann wieder zerlegt…
    Ich würde mich über einen Gewinn freuen.

  13. ich weiß es leider nicht mehr, aber wenn ich gewinne, spende ich das Puzzle an ein Kind, das Freude daran hat und deren Familie zu wenig Geld für Spielzeug hat, habe ich heute in der Zeitung gelesen …… versprochen ist versprochen und wird auch nicht ……… genau!!

  14. das größte war bei mir ein 2000 teile puzzle, aber am liebsten mache ich 1000 teile – nicht nur wegen der schwierigkeit, sondern auch wegen platz/größe, würd mich über gewinn sehr freuen!

  15. An die Anzahl der Teile kann ich mich nicht mehr erinnern. Aber an das Motiv: Franz Klammer im gelben Rennanzug – der gelbe Flitzer – 1976 bei den Olympischen Spielen in Innsbruck!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.