[REZENSION] Bilder suchen – Wörter finden: So viele Fahrzeug-Geräusche

[Rezensionsexemplar]

Inhalt:
Klingeling! Das ist das Fahrrad. Tatütata! Das ist die Polizei. Aber wie macht der Betonmischer?
30 Fahrzeugabbildungen werden benannt und können in den großen Bildern gesucht werden. Durch einen Druck auf das gleiche Bild auf der Soundleiste ist das jeweilige Geräusch zu hören.

HIER geht’s zur Rezension! →

Produktdetails:
ISBN: 978-3-649-63747-9
Erscheinungsdatum: 18.11.2020
Verlag: Coppenrath
Einband: Hardcover / Einband mit Soundleiste
Sprache: deutsch

Altersempfehlung: 1 – 3 Jahre

Seitenanzahl: 12
Maße: 29,5 x 29,5 cm

Preis: 20 Euro


Rezension:

Meine beiden Jungs (bald 3 und bald 5 Jahre alt) lieben Fahrzeuge aller Art. Bücher mit den verschiedensten Fahrzeugen wie sie zB auf einer Baustelle, auf einem Bauernhof, im Rettungseinsatz, etc. vorkommen, kommen bei ihnen daher stets sehr gut an. So wie auch dieses Buch:

Auf jeder Doppelseite sind stets 6 Fahrzeuge zu suchen und dazu gibt es dann auch immer den jeweiligen Sound. Texte gibt es hier nicht wirklich, nur die Bezeichnung der zu suchenden Fahrzeuge. Stört nicht, da es so an sich wirklich viel in dem Buch zum Entdecken und Bestaunen gibt. Und die Sounds dazu sind nochmal ein ganz besonderes Extra. 
Diese sind gut hörbar, realistisch – aber doch auch ziemlich laut. Leider gibt es auch hier wie bei den meisten Soundbücher (auch anderer Hersteller) keine Lautstärkenregulierung (- würd ich mir auf jeden Fall wünschen und wäre auch mein einziger Verbesserungsvorschlag). Wir helfen uns da dann gerne mit Tixo aus und kleben es über den Lautsprecher, dann werden die Geräusche etwas leiser und sind für Erwachsene, aber auch Kinder angenehmer.

Ansonsten ein wirklich tolles Buch! Eine sehr gute Kombi aus Wimmel- und Soundbuch! Hier gibt es viel zu Entdecken! Macht sogar meinem Großen noch sehr viel Spaß!

Coppenrath & Die Spiegelburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.