[REZENSION] DUDEN Weltenfänger

[Rezensionsexemplar]

Kinder sind von Natur aus Forscher, Abenteurer und Entdecker. Duden Weltenfänger möchte Kinder dabei unterstützen, ihre Stärken zu entdecken und ihre Talente zu entfalten.

Und das sind zwei Bücher aus der Duden-Weltenfänger-Reihe:

Heute erforsche ich den Weltraum“ und „Heute entdecke ich die Buchstaben„!
HIER geht’s zur nähren Vorstellung! →

Duden Weltenfänger: Heute erforsche ich den Weltraum
(ISBN: 978-3-411-70268-8 / ab 6 Jahren / Preis: 12 Euro)

Inhalt:
Das interaktive, kreative und innovative Mitmach-Heft für Zuhause und unterwegs!
Male, bastle, schneide und erforsche dabei den Weltraum! Entdecke Planeten, lerne die Welt der Astronauten kennen, baue eine Papierrakete, beobachte Sternenbilder und male deine eigenen Fußabdrücke auf dem Mond! Kleine Experimente lassen naturwissenschaftliche Phänomene für Kinder ab 6 Jahren greifbar machen.
(Mit reichhaltigem Bonusmaterial: Weltraum-Expertenheft, „Fit für den Weltraum“-Spiel und Raketenbastelbogen.)


Weltenfänger: Heute entdecke ich die Buchstaben
(ISBN: 978-3-411-70269-5 / ab 5 Jahren / Preis: 12 Euro)

Inhalt:
Das interaktive, kreative und innovative Mitmach-Heft für Zuhause und unterwegs!
Male, bastle und klebe und entdecke dabei die Buchstaben. Angle den eigenen Namen, klebe dir dein Buchstabenbild, male den Buchstaben lustige Gesichter, besuche einen Buchstaben-Zauberer, decke den T-Tisch und lass das I in den ICE steigen!
Das extra dicke Papier lädt zum Malen und Basteln ein!
(Mit reichhaltigem Bonusmaterial: Drehscheibe zum Lernen von Groß- und Kleinbuchstaben, kleines Abc-Heft für kreative eigene Ideen und Spiel zum Vertiefen der Buchstaben.)



Resümee:

Wer meinen Blog hier schon länger folgt, weiß dass ich ein Fan von Mitmachbüchern (für Kinder) bin! Sie sind eine willkommene Abwechslung, fordern und machen dennoch Spaß!
Und auch in der Duden-Reihe „Weltenfänger“ gibt es jede Menge zu entdecken, zu staunen und zum Mitmachen! Die Bücher sind liebevoll gestaltet und machen einfach Lust auf Malen, Basteln und Wissen.

In „Heue erforsche ich den Weltraum“ wird Wissen kindgerecht vermittelt und es macht einfach Spaß die Aufgaben zu lösen! Es ist ab 6 Jahre und für unseren großen Abenteurer (4,5 Jahre) definitiv noch zu schwer. Manche würden jetzt meinen „Gut, ist ja auch erst ab 6!“ aber es gibt viele Bücher da passt die Altersangabe nicht! Kommt natürlich auch auf das Kind an, aber hier bei den Duden-Büchern stimmt die Altersangabe definitiv mit dem Geforderten überein! 🙂

Auf „Heute entdecke ich die Buchstaben“ war ich schon sehr gespannt, denn unser Großer interessiert sich schon lange sehr für Zahlen! Und seine Interessen werden natürlich auch kindgerecht gefördert – natürlich ganz zwangslos – ganz wie er drauf Lust und Laune hat.
In diesem Buch lassen sich einige Aufgaben zusammen ganz gut lösen, jedoch merkt man dass ihn Buchstaben einfach noch nicht interessieren, daher wird es vorerst auch aufgehoben und kommt zum Einsatz wenn er soweit ist!

Auch wenn er für beide Bücher noch nicht soweit ist, sind sie einfach toll gestaltet und auf jeden Fall eine Bereicherung für Kinder! Spielerisch entdecken und lernen!

Wir haben einige Mitmach-Bücher und unser Großer mag sie total gerne. Kommen aus dem Grund auch regelmäßig zum Einsatz!

Doch lasst mal hören! Kennt ihr Mitmachbücher? Wie finden eure Kids solche Bücher?

DUDEN

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.