[REZENSION] Helden Atlas – 101 Frauen und Männer, die die Welt verändert haben

So meine Lieben, hiermit melde auch ich mich aus der Verschnaufpause zurück und zwar mit diesem tollen Buch:

[REZENSIONSEXEMPLAR]

Inhalt:
Dieses großformatige Buch stellt 101 außergewöhnliche Frauen und Männer vor, die mit ihren Ideen, ihrem Mut, ihrem Können und ihrer Kreativität nachhaltige Spuren in der Welt hinterlassen haben.  Die Persönlichkeiten werden in sechs verschiedenen Kategorien vor­gestellt: Künstler, Erfinder, Schriftsteller, Wissenschaftler, Abenteurer, Visionäre. Sie alle vereint, dass sie für viele Menschen Vorbilder sind und dass sie ganz Besonderes geleistet haben

Ein zeitgemäßes Sachbuch, das Kindern in knapper und stark visua­lisierter Form interessante Persönlichkeiten vorstellt, die jeder kennen sollte. Leicht verständliche Texte zu den besonderen Leistungen aller »HeldInnen« sowie grandiose Illustrationen sorgen für einen faszinierenden Lesespaß mit wertvoller Wissensvermittlung sowohl für Kinder als auch für Erwachsene!

Produktdetails:
ISBN: 978-3-03876-150-1
Erscheinungsdatum: 30.09.2019
Einband: Hardcover
Verlag: Midas
Sprache: deutsch

Altersempfehlung: ab 6 Jahren

Seitenanzahl: 96
Maße: 28,4 x 37,8 x 1,7 cm

Preis: 25,00 Euro


REZENSION

100 Persönlichkeiten, die die Welt verändert haben – auf eine ganz besondere Art oder auf ihre ganz eigne Art und Weise!
Die Frauen und Männer werden unter den Kategorien Künstler, Genies, Schriftsteller, Vordenker, Mutige und Visionäre vorgestellt!
In jeder Kategorie gibt es zuerst eine tolle Übersicht, wo man auf einem Blick sieht von wo die Menschen kommen und was man unter der jeweiligen Kategorie versteht.

Danach werden die Frauen und Männer einzeln vorgestellt – leicht verständlich und grandios illustriert. Neben dem Grund, warum es die Persönlichkeiten in das Buch geschafft haben, gibt es auch einen kurzen Einblick in die Lebensgeschichte. Das Ganze wird mit ihrem Motto abgerundet.

Ein guter Grundstein für das Allgemeinwissen und total toll aufgearbeitet. Es macht Spaß darin zu stöbern! Kindern wird zudem vermittelt dass man an seine eigenen Visionen festhalten sollte, denn jeder kann zu einem Held oder einer Heldin werden. Und darum ist auch für die 101. Person eine Doppelseite im Buch reserviert! Hier ist Platz für den/die Leser/in! Er/Sie kann sich mit einem (selbstgemalten) Bild, einer kurzen Vorstellung zur Person, Visionen und seinem/ihrem Motto im Buch verewigen! Einfach nur spitze!

So macht Wissen Spaß – auch für Erwachsene! Wer danach noch mehr erfahren möchte, recherchiert einfach weiter!
Außerdem gefällt mir dass es neben den großen Persönlichkeiten wie zB Dalai Lama, Nelson Mandela, Leonardo da Vinci und Albert Einstein, auch Walt Disney, Joanne K. Rowling (Autorin von Harry Potter) und Mark Zuckerberg (Facebook-Gründer) zB in den Helden Atlas geschafft haben. Auf jeden Fall eine tolle Auswahl! Vielfältig und interessant!

Urteil: SEHR GUT 

Literaturtest
Midas Verlag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.