[REVIEW] Getränke „on the rocks“: „Eiswürfel“ aus natürlichem Speckstein

Heute möchte ich euch mal ein eher ausgefallenes Produkt vorstellen:
Whisky Steine aus natürlichem Speckstein!

bildquelle-amazon

Mit diesen geschmacksneutralen Steinen lassen sich Getränkenatürlich nicht nur Whisky – „on the rocks“ und ohne Verwässerung genießen. So bleibt der Geschmack des Getränkes erhalten.

HIER geht’s zum Test! →

Erhältlich sind die Whisky Steine aus natürlichem Speckstein bei Amazon zu einem Preis von 10,99 Euro.

kobert-goods-whisky-steine-4

Im Lieferumfang enthalten sind 12 graue, eckige Whisky Steine aus natürlichem Speckstein mit 2 x 2 x 2 cm und einem Gewicht von jeweils 20 g, sowie ein Stoffbeutel zur Aufbewahrung.

kobert-goods-whisky-steine-1

Anwendung:
4 Stunden vor Gebrauch in das Gefrierfach legen. 3 Steine pro Glas in den Drink legen, anschließend für 5 Minuten stehen lassen und das optimal gekühlte Getränk genießen.

kobert-goods-whisky-steine-2

Hinweis: 
Benutzte Steine abwaschen und bei Bedarf wieder in das Gefrierfach legen. Die Steine sind nicht zum Essen oder zum Herumkauen geeignet!


Resultat

„Eiswürfel“ aus Speckstein… eine großartige Idee…
Getränke werden tatsächlich nicht mehr verwässert. Das Getränk wird wie angegeben gekühlt, doch richtig kalt bzw. eiskalt wird die Flüssigkeit nicht. Jedoch angenehm kühl. Perfekt zum Trinken. Nicht zu warm und nicht zu kalt. Mit der Kühlwirkung von echten Eiswürfeln können die Whisky Steine daher nicht mithalten. Wer es also richtig kalt mag, wird enttäuscht von den originellen „Eiswürfeln“ sein. Zudem hält die Kühlung auch nicht sooo lange an, da die Steine schnell wieder Zimmertemperatur erreicht haben.
Ein Hingucker sind sie jedoch alle male. Beim Trinken muss man jedoch etwas aufpassen, damit die Steine nicht zu viel herum scheppern. Bei dünnen Gläsern könnte dies etwas heikel werden, da diese eventuell zu Bruch gehen könnten.

kobert-goods-whisky-steine-3

…nun ja eine großartige Idee… sie benötigen nur wenig Platz im Gefrierschrank. Kein Umschütten von Wasser wie es oftmals passiert, wenn man richtige Eiswürfel macht und ins Gefrierfach stellt. Doch so richtig überzeugen konnten uns die Whisky Steine aus natürlichem Speckstein leider nicht. Sie kühlen zwar das Getränk und sind nett anzusehen, doch toll wäre es wenn sie das Getränk länger kühl halten könnten.

Urteil: BEFRIEDIGEND

Als testhero hatte ich die Möglichkeit die Whiskeysteine aus natürlichem Speckstein zu einem vergünstigtem Preis zu erwerben um sie testen zu können. Dies hat meine Meinung jedoch keinesfalls beeinflusst!

2 Gedanken zu „[REVIEW] Getränke „on the rocks“: „Eiswürfel“ aus natürlichem Speckstein

  1. Da bin ich aktuell auch sehr skeptisch. Habe zwar auch ein Auge drauf geworfen, weil der Alkohol in diesem Fall nicht wässrig wird, aber wenn die nicht wirklich kühlen, dann bringen die Steine nicht viel. LG

Schreibe einen Kommentar zu Genuss-Fee Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.