[REVIEW] Haggi – der praktische Komfortpolster zum Tragen von Babyschalen

Daniel ist ca. 5,5 Monate alt. Seine 7,5 kg machen sich beim Tragen mittlerweile ordentlich bemerkbar. Vor allem wenn man unterwegs ist und ihn mit der Babyschale herumträgt, so wie es zum Beispiel beim Einkaufen der Fall ist. Da er nämlich noch nicht sitzen kann, können wir auch noch nicht den Sitz im Einkaufswagen nutzen… Darum ist die Babyschale auch immer mit dabei. Nun, und diese lässt sich einfach besser tragen, wenn man den Haltebügel über den Unterarm legt. Trägt man die Babyschale mit Kind so eine Weile, wird es mit der Zeit unangenehm bzw. leicht schmerzhaft, denn der Haltebügel besteht lediglich aus harten Kunststoff. Doch muss das sein?
Das haben sich bestimmt schon zahlreich Mütter und Väter gedacht, sowie auch Stefanie Waldhoff – selber Mutter einer kleinen Tochter. Stefanie hat aus genau diesem Grund Haggi entwickelt.

Bildquelle - Haggi

Der praktische Komfortpolster, der universell für alle gängigen Babyschalen-Modelle einsetzbar ist, legt sich perfekt um den Griff und passt optimal in die Armbeuge um so das Tragen des Kindes in der Babyschale zu erleichtern.

HIER geht’s zum Test! →

Haggi ist in zwei Ausführungen erhältlich:

  • Einmal aus hochwertigen, äußerst strapazierfähigem Softshellgewebe in den Farben ecru, hellgrau und schwarz zu einem Preis von 39 Euro (zzgl. Versand*). Diese Variante kann bei 40° in der Waschmaschine gewaschen werden. Zudem kann das pflegeleichte Obermaterial zwischendurch problemlos mit einem feuchten Tuch abgewischt werden.
  • Und einmal aus nachhaltigem Premiumleder mit Olivenblattgerbung in den Farben sand, moor und schwarz zu einem Preis von 89 Euro (zzgl. Versand*). Ein absolutes Naturprodukt. Zur Reinigung und Pflege ist der beiligende Pflegebalsam zu verwenden.

Den Haggi aus Softshellgewebe in der Farbe hellgrau möchte ich euch nun etwas genauer zeigen!

Haggi 2

Haggi ist im Handumdrehen mit zwei Druckknöpfen am Griff der Babyschale befestigt.

Haggi 3

Und schon kann die Babyschale mit Kind komfortabler getragen werden.

Haggi 1(links ohne Haggi / rechts mit Haggi)

Eine großartige Erfindung, die das Tragen des Kindes in der Babyschale wahrlich erleichtert! Der praktische, hochwertige und liebevoll (mit einem Lächeln) gestaltete Polster passt perfekt in die Armbeuge und bietet mehr Komfort beim Tragen! Spitze! Da die meisten Babyschalen ungefähr – auch abhängig von anderen Faktoren – bis etwa zum ersten Lebensjahr verwendet werden können und das Baby nun mal auch nicht leichter wird, ist Haggi einfach nur genial und die perfekte Lösung um die Babyschale einfacher in der Armbeuge tragen zu können. Eine Anschaffung, die sich auf jeden Fall lohnt. Zudem auch eine tolle Geschenkidee für frischgebackene Eltern!
Von mir gibt es ein SEHR GUT, auch wenn die Versandkosten für Österreich etwas günstiger sein könnten….

*Versandkosten:
Österreich: 10,45 Euro / Deutschland: 4,30 Euro

https://www.haggi-shop.de/

Ein Gedanke zu „[REVIEW] Haggi – der praktische Komfortpolster zum Tragen von Babyschalen

  1. Pingback: [GEWINNSPIEL] Haggi – der praktische Komfortpolster zum Tragen von Babyschalen | GENUSS-FEE

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.