Ewig Dein von Daniel Glattauer

Neues Bild

Inhalt:
Im Supermarkt lernt Judith, Mitte dreißig und Single, Hannes kennen: Architekt, ledig und in den besten Jahren. Hannes ist nicht nur der Traum aller Schwiegermütter – auch Judiths Freundeskreis ist restlos begeistert. Anfangs genießt Judith es, von diesem zielstrebigen Mann, der nur noch sie im Kopf zu haben scheint, auf einen Thron gehoben zu werden. Aber nach und nach werden seine ständigen Liebesbeweise belastend, seine intensive Zuwendung erdrückend. Nur, wie wird man ihn wieder los, den perfekten Schwiegersohn und Verehrer, wenn er so gar nicht weichen will?

HIER geht’s zur Rezension! →

ISBN-10: 3-442-47881-2
Erscheinungsdatum: 9.12.2013
Verlag: Goldmann Taschenbuch
Einband: Taschenbuch
Sprache: deutsch

Seitenanzahl: 224
Gewicht: 213 g
Maße: 18,6 x 11,9 cm

Preis: 9,30 Euro


Meine Rezension:

Judith ist Mitte 30ig und Besitzerin eines Lampengeschäftes. Ihr Single-Dasein hat endlich ein Ende als sie den charmanten netten Hannes im Supermarkt kennen lernt. Hannes ist ein Apotheken Architekt und ist sofort hin und weg von Judith.
Nicht lange und die beiden werden ein Paar. Judiths Freunde und Familie sind sofort begeistert von Hannes. Er ist klug, humorvoll, freundlich und gut aussehend.
Doch mit der Zeit erdrückt Hannes Judith regelrecht mit seiner Liebe. Er will jede freie Sekunde mit ihr verbringen und lässt ihr keine Luft mehr zum Atmen.
Judith geht auf Abstand, doch Hannes nimmt dies nicht so einfach hin. Er verfolgt sie und Judiths persönlicher Alptraum beginnt!

Ein Alptraum, der Realität werden könnte und zwar für jeden!
Ein sehr fesselnder Roman. Der Schreibstil ist flüssig, die Geschichte spannend. Mit einem überraschendem Ende.

→ SEHR GUT ←

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.