Trendsport: Crossboccia

Crossboccia ist die moderne Freestyle-Version des traditionellen Boccia und Boule Sports. Es kann überall, ganz egal ob drinnen oder draußen, gespielt werden. Dabei kann die Umgebung mit eingebaut werden. Alter und Fitnessgrad spielen bei Crossboccia keine Rolle!
Die Devise: „Easy to learn, hard to master“

Zum Spielen benötigt man einen Maker und jeder Spieler 3 Crossboccia Kugeln. Der Maker wird geworfen und danach wirft jeder Spieler abwechselnd seine Crossboccia Kugeln. Je näher man dem Maker kommt desto besser. Wer die meisten Punkte hat gewinnt.

Zum Einstieg in den Trendsport habe ich mir die FUN-Serie zugelegt. Hier haben die Bälle eine geringere Füllmenge und bleiben im Vergleich zur PRO-Serie leichter auf Vorsprüngen und Schrägen liegen.

crossboccia

HIER geht’s zum Test! → 

Mit Double Fun „Bloom“ habe ich ein Set für zwei Spieler erhalten.
Preis: 19,95 Euro

crossboccia

Enthalten sind:
– 3 Crosssboccia Kugeln mit Blumen Motiv (8 cm Durchmesser, 90 g)

crossboccia

– 3 Crossboccia Kugeln mit Schriftzügen (8 cm Durchmesser, 90 g)

crossboccia

– 1 Zielkugel (auch Maker genannt, etwas kleiner als die Crossboccia Kugeln)

crossboccia

Die Kugeln sind wasserfest, schwimmen auf Wasser und springen von Wasseroberflächen ab.
Sie bestehen aus:

crossboccia

Sind die Kugeln einmal dreckig geworden, können sie ganz einfach per Hand mit ganz wenig Seife gewaschen werden.

Wie bereits erwähnt – gespielt werden kann überall. Derjenige, der den Maker wirft bestimmt die Regeln. Spiel durch die Beine, hinterm Rücken, baue Treppen ein oder wirf die Kugel vom 5. Stock. Deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!
Crossboccia macht einfach nur Spaß und eignet sich für jung und alt. Eine schöne Freizeitbeschäftigung, die süchtig macht!

crossboccia

→ SEHR GUT ←

http://www.crossboccia.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.