Stevia: die neue Süße

Neues BildStevia ist 300-mal süßer als normaler Zucker und das ganze ohne Kalorien.
Seit über einem Jahr ist Stevia auch in Europa zugelassen. In seiner Heimat Südamerika wird Stevia allerdings schon seit Jahrhunderten als natürliches Süßungsmittel genutzt.
Verwendet werden die Blätter der Trend-pflanze. Hier ist ein leicht an Süßholz erinnernder Eigengeschmack erkennbar, der nicht jedermanns Sache ist. Industriell zu klarer Flüssigkeit, weißem Pulver oder kleinen weißen Tabletten verarbeitet, geht dieser Eigen-geschmack jedoch verloren.

Die Produktpalette in der das Wunderkraut Stevia eingesetzt wird ist mittlerweile sehr groß und wächst von Tag zu Tag an. So ist zum Beispiel in Joghurts, Süßigkeiten, Erfrischungsgetränken, Schokolade, usw. Stevia enthalten.

stevia

Ich habe einige Stevia Produkte vom HNK Steviamarkt getestet.
HIER geht’s zum Test! →

Die Versandkosten:

Österreich                                                  10 Euro
Deutschland                                            3,99 Euro

Und nun zu den Produkten!

Haribo Bronchiol Gummi-Bonbons mit Stevia

Stevia

Inhalt: 75 g
Preis: 1,89 Euro (zzgl. Versand)

Die einzeln verpackten Gummibonbons mit echtem japanischem Minzöl sind ideal für die kalte Jahreszeit und ein optimaler Begleiter für unterwegs.
Ohne Zuckerzusatz. Mit Stevia gesüßt.

stevia

Mein Geschmacksergebnis:
Ich glaube ich habe schon des Öfteren erwähnt, dass der Minz-Geschmack nicht so der meine ist. Daher sind diese Husten-Gummibonbons bei mir auch nicht wirklich gut angekommen. Nichtsdestotrotz sind sie wohltuend für Hals und Rachen und sorgen für Frische. Minze-Fans werden sie bestimmt mögen.

Schon besser abgeschnitten haben da die Stevia Gummibärchen bei mir!

stevia

Inhalt: 250 g
Preis: 2,99 Euro (zzgl. Versand)

Die gluten- und lactosefreien Gummibärchen sind mit Steviolglycosiden und ohne Zuckerzusatz.

Stevia

Mit Fruchtsaft aus Apfel, Traube, Birne und Pfirsich.

Stevia

Mein Geschmacksergebnis:
Sie sehen wie die bekannten Gummibärchen aus und schmecken sehr ähnlich. Eine ganz leichte dezente Note ist allerdings von Stevia erkennbar. Trotzdem sehr lecker!


Zartbitter Schokolade 56% Kakao mit Stevia

stevia

Inhalt: 60 g
Preis: 2,59 Euro (zzgl. Versand)

Laktosefrei, Glutenfrei und Zuckerfrei!
100 g haben 444 kcal.

stevia

x

Vollmilch Schoki 40% mit Haselnuss mit Stevia

stevia

Inhalt: 60 g
Preis: 2,59 Euro (zzgl. Versand)

Laktosefrei, Glutenfrei und Zuckerfrei! Mit Haselnussmark.
100 g haben 481 kcal.

x

Vollmilch mit Cranberry 48% Kakao mit Stevia

stevia

Inhalt: 60 g
Preis: 2,69 Euro (zzgl. Versand)

Laktosefrei, Glutenfrei und Zuckerfrei! Mit Cranberries bestreut!
100 g haben 444 kcal.

x

Vollmilch Erdbeer Reiscrisp 48% Kakao mit Stevia

stevia

Inhalt: 60 g
Preis: 2,59 (zzgl. Versand)

Laktosefrei, Glutenfrei und Zuckerfrei! Mit Erdbeeren und Reiscrisp bestreut!
100 g haben 444 kcal.

stevia

Mein Geschmacksergebnis:
Ehrlich gesagt hat mir keine der getesteten Schokoladen so richtig gemundet. Stevia ist deutlich zu schmecken und für mich hier eher unpassend. Zudem ist die Schokolade nicht so zart wie man es von anderen Schokoladen gewohnt ist. Sie ist etwas schmierig und schmeckt als wäre zu viel Fett drinnen…


Stevia Tabs im Spender

stevia

Inhalt: 300 Stück
Preis: 3,99 Euro (zzgl. Versand)

Hierbei handelt es sich um Süßstofftabletten aus Stevia im nachfüllbaren Spender.
Eine Tablette entspricht einem Teelöffel Zucker. Sie eignen sich spezielle zum Süßen von Getränken wie z.B. Tee oder Kaffee.

Stevia


Steviosid Stevia Fluid klar

Stevia

Inhalt: 100 ml
Preis: 5,69 (zzgl. Versand)

Leicht zu dosieren und universell einsetzbar mit unverfälschtem Aroma ohne Bitterstoffe!
Seviosid Fluid hat die 140-170 fache Süßkraft gegenüber herkömmlichen Zucker.


Steviosid Stevia Extrakt Süße

stevia

Inhalt: 100 g
Preis: 10,95 Euro (zzgl. Versand)

Hochkonzentriertes reines Stevia Extrakt ohne Zusätze. Hat die 270-280 fache Süßkraft gegenüber herkömmlichen Zucker. Bitterstoff-frei.

Mein erster Versuch Stevia Extrakt beim Backen zu verwenden, ist leider gescheitert. Der Schokokuchen hätte saftig und flaumig werden sollen.

stevia

Von der Konsistenz her war der Schokokuchen, allerdings wie ein Brot und hat auch so geschmeckt. Außerdem dürfte ich auch zu viel Süße erwischt haben 🙁

Neues Bild (19)

Doch nun zu einem Kuchen-Rezept mit Stevia, welches wirklich köstlich ist:

REZEPT: Schokoölkuchen mit Stevia

Zutaten:
5 Eier
1 P. Backpulver
170 g Schokolade
1 – 1,5 TL Stevia (1:10)
180 g Mehl
170 g Sonnenblumenöl

Schokolade

Zubereitung:
– Backblech mit Backtrennpapier auslegen und Ofen auf 200°C vorheizen.
– Schokolade schmelzen.
– Eier trennen und Eiklar zu Schnee schlagen.
– Dotter, Stevia und Backpulver vermischen.
– Geschmolzene Schoko und Öl untermengen.
– Abwechselnd Schnee und Mehl unter die Dottermischung heben.
– Teig auf Backblech geben und ca. 15 Minuten backen.
– Anschließend Kuchen abkühlen lassen und mit Schokolade glasieren.

stevia

Hinweise:
– Ich habe vor der Schokoglasur den Kuchen zusätzlich mit Marmelade bestrichen.
– Habe den Kuchen erst einmal gemacht und zwar am Wochenende. Werde das nächste Mal einen Versuch mit weniger Öl starten.

Der Schokoölkuchen ist schön flaumig und saftig. Stevia ist dezent bis gar nicht wahrnehmbar. Ein köstlicher Kuchen!


Stevia ist eine tolle pflanzliche Alternative zu Zucker und es lohnt sich Stevia zu probieren. Ich werde Stevia nun bestimmt öfter mal verwenden. Ausschließlich Stevia zu verwenden, kann ich mir derzeit noch nicht vorstellen, da Stevia schon einen eigenen Geschmack hat, der einmal mehr und einmal weniger wahrnehmbar ist. Stevia ist sozusagen Geschmackssache – wie so vieles im Leben 😉

http://www.vitabuy.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.