Langenscheidt Diät-Deutsch von Susanne Fröhlich u. Constanze Kleis

Nach etwas längerer Zeit war es nun endlich mal wieder soweit und ich durfte ein Buch von Bloggdeinbuch.de lesen und zwar Diät-Deutsch von Langenscheidt. Die Autorinnen sind Susanne Fröhlich und Constanze Kleis.

Neues Bild

Inhalt:
Es gibt viele Verhinderungssätze, die sich in den Kopf einschleichen, wenn man/frau über eine Diät nachdenkt. Z.B.: Mein Horoskop sagt, ich soll mir unbedingt etwas gönnen.
Diäten muss man und frau nicht bierernst nehmen: Susanne Fröhlich und Contanze Kleis schreiben für alle Abnehmwilligen, die ihren Humor trotzdem nicht verlieren wollen.

Hand

Hier geht’s zur Rezension! –>

Produktdetails:
ISBN-10: 3-468-73865-X
Erscheinungsdatum: 3.12.2012

Verlag: Langenscheidt KG
Einband: gebunden
Sprache: deutsch

Seitenanzahl: 128
Gewicht: 135 g
Maße: 15,7 x 10,3 cm

Preis: 10,30 Euro


Meine Rezension:

Von Susanne Fröhlich hatte ich bisher das Buch „Mobbel-Ich“ gelesen und es hatte mir ganz gut gefallen, um so gespannter war ich schon auf das Langenscheidt Nachschlagewerk von ihr. Sie und Frau Kleis umschreiben in dem Büchlein auf humorvolle Art Diätbegriffe. Bei den ein oder anderen Umschreibungen, habe ich mich hin und wieder selber ertappt, da auch ich manches mal so denke….
Diät-Deutsch liest sich flüssig und einfach. Man ist auch ziemlich schnell durch mit dem Buch, da es nicht besonders groß und dick ist. Ideal für Zwischendurch.
Wer allerdings einen Ratgeber sucht, sollte die Finger von diesem Buch lassen und zu einem anderen Buch greifen. Denn hier werden Diäten auf den Arm genommen.
Im Großen und Ganzen ein gut gelungenes Büchlein, bei dem ich mir jedoch etwas mehr erwartet habe. Weiters finde ich es auch ziemlich teuer, für den gebotenen Inhalt.

–> BEFRIEDIGEND <–

Interesse bekommen? HIER kannst du dir das Büchlein Diät-Deutsch bestellen und dir selber ein Bild davon machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.