SAMIH – ein praktischer Haushaltshelfer

Viele Getränke werden mittlerweile in Kartons verkauft. Oftmals lässt sich das Kleckern und Überschwappen beim Gebrauch von Getränkekartons nicht verhindern, doch nun habe ich erst vor kurzem eine Lösung entdeckt.

SAMIH der praktische Getränkekartonhalter. SAMIH nimmt den Druck vom Getränkekarton und ermöglicht somit ein Ausgießen des Inhalts ohne Überschwappen. Sogar kleine Kinder können sich so Getränke aus dem Getränkekarton ohne Kleckern einschenken.

SAMIH besteht aus bruchfestem Kunststoff und ist für die Spülmaschine geeignet. SAMIH ist in diesen Farben erhältlich:

Hier geht’s zum Test! –>

Und so sieht SAMIH genau aus:

Anwendung:
SAMIH seitlich unter die umgeknickte Lasche des Kartons schieben.

Preis: 3,99 Euro (je Stück; zzgl. Versandkosten*)
* Versandkosten: keine innerhalb DE; für AT: bis Dezember werden 5er u. 10er Packs versandkostenfrei versendet

Interessantes:
SAMIH kann auch als Werbegeschenk verwendet werden. Näheres dazu HIER.
Des Weiteren sucht SAMIH auch noch Vertriebspartner für Österreich, England, Frankreich und die Niederlande.

 

Mein Testergebnis:

SAMIH ist eine tolle Erfindung, denn auch mir ist es schon des öfteren passiert, dass ich beim Ausschenken aus Getränkekartons kleckere. Die Anbringung des Halters ist ziemlich einfach. Die Halterung ist stabil und somit kann tatsächlich problemlos ausgeschenkt werden ohne dass es überschwappt oder man kleckert.
Preislich gesehen könnte SAMIH etwas günstiger sein. Schade finde ich auch, dass SAMIH nicht für jede Art von Getränkekarton verwendet werden kann.
2 Beispiele:

Daher gibt es von mir ein

–> BEFRIEDIGEND <–

Danke!

Ein Gedanke zu „SAMIH – ein praktischer Haushaltshelfer

  1. Das ist ja was interessantes, kannte ich noch gar nicht……schaut praktisch aus! Find es nicht gerade billig, jedoch ist das ja was, was man immer verwenden kann und hoffe auch nicht so schnell kaputt geht *gg*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.