Nivea aqua effect

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Paket von Nivea mit brandneuen Artikeln einer neuen Pflegeserie, welche ab August erhältlich sein werden.
Die neue Pflegeserie heißt aqua effect und sorgt durch die innovativen Hydra IQ Technologie für eine optimale Feuchtigkeitsbalance der Haut.

Nun werde ich euch aber nicht länger auf die Folter spannen und euch die Neuen von Nivea zeigen:

Hier geht’s zum Test! –>

Und das sind sie:
– Nivea qua effect Sanftes Reinigungsmousse für trockene und sensible Haut
– Nivea aqua effect Erfrischendes Reinigungsmousse für normale Haut & Mischhaut
– Nivea aqua effect Mattierende Tagescreme

Nivea aqua effect Reinigungsmousses

Der sanfte Schaum reinigt gründlich aber besonders mild. Die Formulierung mit der aqua effect Hydra IQ Technologie versorgt die Haut bis zu 245 Stunden mit belebender Feuchtigkeit.

Anwendung:
Pumpen. Schaum im Gesicht, am Hals und am Dekolletee verteilen und einmassieren. Danach mit lauwarmen Wasser abspülen.

Inhalt: 200 ml
Preis: 5,49 Euro

Nivea aqua effect Sanftes Reinigungsmousse für trockene und sensible Haut

Angereichert mit natürlichem Mandelöl und Hydra IQ reinigt der besonders milde Schaum mit belebendem Duft sanft aber gründlich, spendet intensive Feuchtigkeit und unterstützt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.

Nivea aqua effect Erfrischendes Reinigungsmousse für normale Haut & Mischhaut

Angereichert mit Vitamin E und Hydra IQ reinigt der sanfte Schaum mit erfrischendem Duft besonders mild & gründlich, spendet die notwendige Feuchtigkeit und bewahrt die natürliche Feuchtigkeitsbalance der Haut.

Mein Testergebnis:
Von mir getestet wurde das Erfrischende Reinigungsmousse. Es ist durch das Pumpen besonders einfach anzuwenden, lässt sich gut im Gesicht verteilen und fühlt sich angenehm auf der Haut an. Es ist ein leichter erfrischender Duft wahrzunehmen.
Nach der Anwendung fühlt sich die Haut gereinigt und mit gründlich Feuchtigkeit versorgt an.

–> SEHR GUT <–

Nivea aqua effect Mattierende Tagescreme

Vorweg ist zu erwähnen dass die Nivea Visage Essential Range ab sofort Nivea aquq effect heißt.
Daher kann es sein dass die ein oder andere diese Creme kennt.
Zuvor hat sie zur visage essential range gehört und so ausgesehen:

Doch es hat sich nicht nur der Name geändert! Die Creme wurde mit patentiertem Hydra IQ angereichert, der Lichtschutzfaktor wurde von LSF 8 auf LSF 15 erhöht und sie erscheint im neuen Design:

Der Anti-Shine Komplex bringt Mischhaut und fettige Haut ins Gleichgewicht, indem es Hautglanz effektiv reduziert und trockene Bereiche der Haut mit Feuchtigkeit versorgt.

Anwendung:
Täglich morgens nach dem Reinigen und Erfrischen sanft massierend auf Gesicht, Hals und Dekolletee auftragen.

Inhalt: 50 ml
Preis: 6,99 Euro

Mein Testergebnis:
Die mattierende Tagescreme kannte ich auch schon vorher. Vom Design her hat mir das alte definitiv besser gefallen.
Die Creme lässt sich perfekt dosieren, leicht im Gesicht verteilen, zieht schnell ein und versprüht einen dezenten frische Duft.
Durch die Anwendung konnte ich bereits eine kleine Verbesserung  bezüglich Hautglanz feststellen – daher wird auch definitiv weiter gecremt 😉
Weiters fühlt sich die Haut danach weich und mit reichlich Feuchtigkeit versorgt an.

–> SEHR GUT <–

Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.